Gibt es 2016 keine Motocross-DM mehr?

Von Frank Quatember
Motocross-Open-DM
Der DMSB ist für die Austragung der Motocross-DM verantwortlich

Der DMSB ist für die Austragung der Motocross-DM verantwortlich

Hinter vorgehaltener Hand gilt das Ende der Motocross-Open-DM und der MX2-DM schon so gut wie beschlossen. Auch das Ende der C-Lizenz kommt näher.

Im Normalfall müsste der neue Terminkalender der deutschen MX-Meisterschaften für das kommende Jahr schon feststehen, doch beim verantwortlichen DMSB tut sich bislang nicht viel. Wie SPEEDWEEK.com erfuhr, stehen die Chancen, dass es im kommenden Jahr die zwei DM-Prädikate Open und MX2 noch geben wird, äußerst schlecht.

Nach den bisherigen Plänen wird es trotzdem einen Deutschen Meister geben. Diesen Titel soll der neue ADAC MX Masters-Titelträger 2016 tragen.

Als Ersatz für die bisherigen Meisterschafts-Serien sind zwei eigene DMSB-Serien geplant (Open und MX2), deren Sieger sich 'DMSB-Meister' nennen dürfen. Derzeit laufen Gespräche mit Clubs zur Terminabstimmung

Ebenfalls vor dem Aus steht die C-Lizenz. Nach Informationen von SPEEDWEEK.com werden in Zukunft alle C-Lizenzen aus DMSB-Veranstaltungen verschwinden. Damit müssten Motorsportler, die an DMSB-Veranstaltungen teilnehmen wollen, die weitaus teurere B-Lizenz erwerben.

Für den Jugendbereich 6 bis 16 Jahre wird es hingegen wieder die günstige J-Lizenz geben, der Start mit der C-Lizenz wird ab 2016 hier nicht mehr wie bisher möglich sein.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 10.05., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo.. 10.05., 19:35, Motorvision TV
    Tour European Rally
  • Mo.. 10.05., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 10.05., 20:00, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Mo.. 10.05., 20:15, ORF Sport+
    Formel 1 GP von Spanien 2021, Highlights aus Barcelona
  • Mo.. 10.05., 21:00, Motorvision TV
    King of the Roads 2020
  • Mo.. 10.05., 21:50, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
  • Mo.. 10.05., 22:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Spanien 2021: Die Analyse, Highlights aus Barcelona
  • Mo.. 10.05., 22:35, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Mo.. 10.05., 22:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
» zum TV-Programm
2DE