Exklusiv: Flugunterricht mit Lehrer Mike Goulian

Von Nadja James
Air Race
Paul Bonhomme, Nigel Lamb und Mike Goulian

Paul Bonhomme, Nigel Lamb und Mike Goulian

Der Amerikaner Mike Goulian ist Besitzer einer Fluglinie und hat etliche gute Ratschläge für alle, die Pilot werden wollen.

Michael Goulian ist Air Race-Pilot und Besitzer einer der größten Flugschulen in den USA. Wir haben uns bei ihm erkundigt, was man braucht, um ein guter Pilot zu werden. Goulian, der mit 16 Jahren seinen ersten Solo-Flug absolvierte, rät grundsätzlich allen, die ein Piloten-Dasein anstreben, folgendes:

1. Lass’ dein Ego zuhause. Fliegen ist nichts für Machos.
2. Du musst deine Grenzen kennen!
3. Kenne die Grenzen deines Flugzeuges. Verlange vom Flugzeug nicht, etwas zu tun, was es nicht kann.
4. Hab’ einen Mentor, mit dem du reden kannst.
5. Hebe nicht bei schlechtem Wetter ab.
6. Wenn es sich nicht richtig anfühlt, dann ist es wohl auch nicht richtig.
7. Wenn du etwas nie zuvor gemacht hast, dann versuche es das erste Mal nicht auf eigene Faust – egal, was es ist.
8. Geniesse das Fliegenlernen; lass’ keinen Frust aufsteigen!
9. Wenn du deinen Pilotenschein hast, geh’ und lerne ein Flugzeug mit Spornrad zu fliegen. So wirst du lernen, wofür deine Hände und Füsse da sind.
10. Die beiden am meisten vergeudeten Dinge in der Fliegerei sind die Startbahn hinter dir und der Himmel über dir.

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Sa. 15.08., 11:20, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Sa. 15.08., 11:20, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Sa. 15.08., 11:45, Sport1
Motorsport Live - ADAC TCR Germany
Sa. 15.08., 11:45, ORF Sport+
FIA Formel E: 11. Rennen, Highlights aus Berlin
Sa. 15.08., 11:50, ServusTV Österreich
KTM - Ride to Survive
Sa. 15.08., 11:50, ServusTV
KTM - Ride to Survive
Sa. 15.08., 11:55, SPORT1+
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
Sa. 15.08., 11:55, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Sa. 15.08., 11:55, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Spanien
Sa. 15.08., 12:00, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
» zum TV-Programm
20