Titan–Freigabe umstritten

Von Susi Weber
Speedway
Wie sinnvoll ist Titan?

Wie sinnvoll ist Titan?

Kommt es oder kommt es nicht? Der Motorrad-Weltverband FIM hat im Frühjahr 2012 die beabsichtigte Freigabe von Titan-Materialien für den Bahnsport veröffentlicht.

Der Widerstand regt sich allerdings. Befürchtet werden unter anderem eine Kostenexplosion und mögliche Defekte an anderen Teilen der Maschinen. «Wir haben bei der DM in Pfarrkirchen die Fahrer informiert und versucht, Meinungen einzuholen», erklärte Josef Hukelmann, Vorsitzender des DMSB-Langbahn-Ausschusses. «Wir werden uns bei unserer nächsten Sitzung damit beschäftigen, wie wir weiter verfahren.»

Während sich der Deutsche Langbahn-Meister Martin Smolinski zu diesem Thema nicht äussern wollte («da halte ich mich raus!»), sah Fahrer und Tuner Matten Kröger die Freigabe kritisch: «Ich denke nicht, dass Titan von Vorteil ist und befürchte, dass die Anfangskosten zu hoch sein werden. Vielleicht wäre Titan in den 80er-Jahren richtig gewesen. Heute würde Titan meiner Meinung nach eher Nachteile bringen, da das jetzige Material ausgereift ist.»

Ähnlich sah es auch Gerd Riss, Rekordweltmeister und Vater der beiden Nachwuchspiloten Erik und Mark: «Wir brauchen Titan nicht. Es bringt einige Probleme und die Kosten nehmen zu. Ich denke beispielsweise, dass wir bei den Auspuff-Temperaturen noch mehr Probleme bekommen. Zudem kommen Mehrkosten auf uns zu.»

Ob die Bahnsportkommission CCP noch mal von ihrer Entscheidung abrückt, ist fraglich. Beim FIM-Herbstkongress kommt das Thema möglicherweise nochmals auf den Tisch.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 24.11., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 24.11., 02:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 24.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 03:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1996: Großer Preis von Monaco
  • Di. 24.11., 03:35, SPORT1+
    Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
  • Di. 24.11., 04:00, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Di. 24.11., 05:00, ORF Sport+
    Rallye Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Di. 24.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Di. 24.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
6DE