Aussie-Meisterschaft: Batchelor in Führung

Von Rick Miller
Batchelor schlug die Favoriten Holder und Ward

Batchelor schlug die Favoriten Holder und Ward

Während in Russland bei knapp 30 Grad minus die Eisspeedway-Meisterschaft entschieden wird, wird in Australien bei sommerlichen Temperaturen um Australiens Speedway-Krone gekämpft.

Titelfavorit Chris Holder wurde in seinem zweiten Vorlauf in Gilman disqualifiziert, als er auf Jason Doyle auffuhr und ihn dabei vom Motorrad kegelte. In seinem Auftaktheat gab der GP-Rookie und Meister des Jahres 2008 bereits einen Punkt gegen Troy Batchelor ab, der Sieger des ersten von drei Rennen zur Aussie-Meisterschaft wurde. Der Peterborough-Neueinkauf war mit 14 Punkten bester Fahrer der Vorrunde und behielt auch im Finale die Nase vorn. Ihm folgten Holder, Rory Schlein, der sich als Sieger des B-Finales qualifizierte, sowie Junioren-Weltmeister Darcy Ward.

Wie bereits in den letzten Jahren nahm Weltmeister Jason Crump nicht an dem nationalen Championat teil. Ebenfalls nicht am Startband ist der 10-fache Meister und Titelverteidiger Leigh Adams. Der ehemalige GP-Fahrer verbringt den australischen Sommer mit der Einrichtung seines neuen Hauses.


Vorläufe Australische Speedway-Meisterschaft, Gilman, Runde 1

1. Troy Batchelor, 14 Punkte
2. Chris Holder, 11
3. Darcy Ward, 11
4. Jason Doyle, 10
5. Rory Schlein, 9
6. Cory Gathercole, 9
7. Ty Proctor, 8
8. Josh Auty, 8
9. Justin Sedgmen, 7
10. Alex Davies, 7
11. Cameron Woodward, 7
12. Sam Masters, 5
13. Robert Ksiezak, 4
14. Mark Lemon, 4
15. James Holder, 4
16. Josh Grajczonek, 2

B-Finale: Schlein, Proctor, Doyle, Gathercole

A-Finale: Batchelor, Holder, Schlein, Ward

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 08.12., 09:50, Motorvision TV
    Classic Ride
  • Mi.. 08.12., 10:00, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Saudi Arabien 2021: Die Analyse, Highlights aus Jeddah
  • Mi.. 08.12., 10:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Mi.. 08.12., 10:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 08.12., 11:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Mi.. 08.12., 11:35, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 08.12., 13:00, Motorvision TV
    Car History
  • Mi.. 08.12., 14:00, Motorvision TV
    Super Cars
  • Mi.. 08.12., 14:25, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi.. 08.12., 14:50, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
» zum TV-Programm
2DE