Thorn-GP mit Troy Batchelor und Adrian Miedzinski

Von Ivo Schützbach
Speedway-GP
Drei Fahrer aus den Top-10 der Welt sind verletzt. Für den letzten Speedway-GP im polnischen Thorn (Torun) rücken Ales Dryml, Leon Madsen und Troy Batchelor nach.

Weltmeister Chris Holder (diverse Knochenbrüche), Emil Sayfutdinov (Ellbogenverletzung) und Tomasz Gollob (gebrochener Wirbel C7) werden wegen ihrer schweren Verletzungen allesamt den letzten Speedway-GP des Jahres am 5. Oktober im polnischen Thorn verpassen. Für sie rücken gemäß Standby-Liste der Tscheche Ales Dryml, der Däne Leon Madsen und erstmals der Australier Troy Batchelor nach.

Holder und Gollob sind schon jetzt aus den Top-8 der WM gefallen und damit auch aus dem Grand Prix 2014. Doch es ist davon auszugehen, dass die beiden Weltmeister von WM-Vermarkter IMG eine Dauer-Wildcard für kommende Saison erhalten.

Die Veranstalter-Wildcard in Thorn bekommt Adrian Miedzinski. Die Reservistenplätze erhalten die beiden Polen Pawel Przedpelski und Kamil Pulczynski.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 30.11., 00:15, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 00:15, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 00:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 2005: Großer Preis von Japan
  • Mo. 30.11., 02:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 30.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 30.11., 05:30, Motorvision TV
    Histo Cup - Red Bull Saisonfinale, Red Bull Ring, Österreich
  • Mo. 30.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 30.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 30.11., 06:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Mo. 30.11., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
6DE