Formula Le Mans-Winterserie

Von Oliver Runschke
Sportwagen Sonstiges
Die Formula Le Mans will auch im Winter fahren

Die Formula Le Mans will auch im Winter fahren

Die Formula Le Mans plant eine aus drei Rennen bestehende Winterserie zwischen November und Januar

Die Formula Le Mans kam bisher mehr schlecht als recht in die Gänge. Die Zahl der Starter war bisher überschaubar, nur durch massive finanzielle Zugeständnisse konnte der ACO und Technikpartner Oreca das Interesse vor der Saison noch etwas ankurbeln.

Neue Impulse will der ACO der Formula Le Mans durch eine Winterserie geben. Zwischen November und Januar sollen jeweils drei Veranstaltungen in Südfrankreich auf dem High Tech Test Track Paul Ricard in Le Castellet ausgetragen werden. Die hochmoderne Anlage lässt rund 180 verschiedene Streckevarianten zu, die Gefahr ist also relativ gering dreimal auf dem gleichem Rundkurs antreten zu müssen. Geplant sind Eintagesveranstaltungen, die jeweils Samstags über die Bühne gehen sollen.

Die Fahrtzeit bei der Winterserie ist überproportional hoch. Einen 90-minütigen freien Training folgt ein 60-minütiges Qualifying und je zwei 30-minütige Sprintrennen für je einen Piloten. Dem schliesst sich dann ein drittes, 60-minütiges Rennen für zwei Piloten mit Fahrerwechsel an. Das Budget soll je Fahrer/Veranstaltung 12.000,- € betragen.

Termine Formula Le Mans Winterserie:

22.11.09
06.12.09
24.01.10

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: FIA versagt

Mathias Brunner
​Viele Fans waren angewidert: Max Verstappen musste nach seiner Attacke gegen Lewis Hamilton die Führung an den Briten zurückgeben, auf Druck der Rennleitung. Die FIA versagt anhaltend.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 16.04., 07:44, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 16.04., 08:50, Motorvision TV
    High Octane
  • Fr.. 16.04., 09:15, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad Magazin
  • Fr.. 16.04., 10:55, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Emilia Romagna 2021
  • Fr.. 16.04., 11:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Fr.. 16.04., 14:25, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Emilia Romagna 2021
  • Fr.. 16.04., 14:40, Motorvision TV
    Car History
  • Fr.. 16.04., 15:15, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr.. 16.04., 15:40, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Fr.. 16.04., 16:00, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
» zum TV-Programm
2DE