Fässler/Camathias sind GT Open-Sieger 2009

Von Guido Quirmbach
Sportwagen Sonstiges
Der Ferrari der Gesamtsieger Marcel Fässler/Joel Camathias

Der Ferrari der Gesamtsieger Marcel Fässler/Joel Camathias

Die Schweizer Kombination gewann in Portimao das vorletzte Rennen und liegt nun uneinholbar vorn. Porsche Cup an Dirk Werner.

Die Gesamtsieger der International GT Open 2009 heissen [*Person 2241 Marcel Fässler*] und Joel Camathias. Die beiden Schweizer siegten beim vorletzten Lauf im portugiesischen Portimao mit ihrem Ferrari 430 GTC vor Richard Lietz/Gianluca Roda und Patrick Pilet/Raymond Narac, beide in Porsche 997 GT3 RSR. Vor dem letzten Rennen am Sonntag ist Fässler/Camathias der Titel nicht mehr zu nehmen.

Und noch weitere Entscheidung fiel am Samstag in Portimao. Da Richard Westbrook mit seinem Partner David Ashburn nur den achten Rang in der Klasse erzielten, ist der Kissenbrücker [*Person Dirk Werner*] Gesamtsieger im Porsche Cup, der traditionellen Wertung für Porsche-Privatfahrer. Westbrook hätte theoretisch mit zwei Siegen Werner den Titel noch streitig machen können.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Do. 26.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Do. 26.11., 03:25, SPORT1+
    Motorsport - FIA WEC
  • Do. 26.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 26.11., 05:20, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 26.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Do. 26.11., 06:10, Motorvision TV
    Report
» zum TV-Programm
7DE