Zaqhwan Zaidi: Gaststarter mit Ten Kate Honda-Power

Von Kay Hettich
Supersport-WM
Beim Meeting der Supersport-WM in Sepang vertraut der einzige Wildcard-Pilot auf Technik von Ten Kate.

Der 18-Jährige Mohamed Zaqhwan Zaidi traut sich was: Bisher bestritt der Teenager vorwiegend Scooter-Rennen und sitzt erst seit dieser Saison im Sattel einer Supersport-Maschine. Aber er schreckt nicht vor grossen Herausforderungen zurück: 2013 ersetzte er bei Technomag CarXpert den verletzten Randy Krummenacher beim Moto2-Rennen in Sepang! Von Startplatz 32 war Zaidi in einen Massencrash verwickelt, das Rennen war für ihn beendet.

Nun versucht sich der Malaye in einer Woche an der Supersport-WM. Die Vorbereitungen laufen bereits seit Monaten.

Denn finanziell scheint beim Gaststarter alles in bester Ordnung zu sein. Während der Deutsche Kevin Wahr den Trip nach Sepang aus Kostengründen ausfallen lässt, wird eigens für Zaidi eine Honda CBR600RR von Amsterdam zur Rennstrecke in Malaysia transportiert – aufgebaut von Ten Kate im niederländischen Nieuwleusen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi. 25.11., 15:10, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 25.11., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mi. 25.11., 16:15, ORF Sport+
    Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Saison 1996: Großer Preis von Monaco
  • Mi. 25.11., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mi. 25.11., 16:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mi. 25.11., 16:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Mi. 25.11., 17:00, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Mi. 25.11., 17:20, Motorvision TV
    Racing Files
  • Mi. 25.11., 19:00, ORF Sport+
    Rallye Weltmeisterschaft
  • Mi. 25.11., 19:00, ORF Sport+
    WRC Rallye - Colin McRae - 25 Years a Champion
» zum TV-Programm
8DE