MTM-RT-Racing setzt auf Australier

Von Andreas Gemeinhardt
Superstock-600-EM
Corey Snowsill

Corey Snowsill

Mit Corey Snowsill verpflichtet das MTM-RT-Racing-Team einen weiteren jungen Australier für die Superstock-600-EM

Über viele Jahre war der Niederländer Rob Vennegoor Teamchef seines eigenen RT-Motorsports-Teams, bevor er im vergangenen Jahr die Fusion mit dem belgischen Team MTM einging. Vennegoor ebnete bereits David Johnson, Gareth Jones, Jed Metcher und Troy Herfoss ihren Weg von Australien in den europäischen Motorradrennsport.

Das Team MTM-RT-Motorsports setzt auch in Zukunft auf australische Nachwuchspiloten und verpflichtete den 16-jährigen Corey Snowsill für die Superstock-600-EM. Neben Snowsill werden 2012 sein Landsmann Adrian Nestorovic und Gauthier Duwelz aus Belgien ebenfalls für MTM-RT-Motorsports die Superstock-600-EM bestreiten.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Maverick Viñales: Aprilia als letzte Rettung

Günther Wiesinger
Einen Tag nach dem Doppelsieg in Assen bestätigte Yamaha die frühzeitige Trennung von Maverick Viñales am Ende der laufenden MotoGP-Saison. Wie geht es für den 26-jährigen Spanier weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 24.07., 23:15, hr-fernsehen
    Mankells Wallander - Der Kurier
  • So.. 25.07., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 25.07., 01:05, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
  • So.. 25.07., 01:30, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • So.. 25.07., 02:15, SPORT1+
    Motorsport - DTM Trophy
  • So.. 25.07., 04:20, Motorvision TV
    NTT INDYCAR Series 2021
  • So.. 25.07., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So.. 25.07., 06:30, Super RTL
    Rev & Roll
  • So.. 25.07., 06:50, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • So.. 25.07., 08:35, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
» zum TV-Programm
4DE