10 Jahre «BMW Motorrad Days»

Von Andreas Gemeinhardt
Ruben Xaus und Troy Corser geben Autogrammstunden

Ruben Xaus und Troy Corser geben Autogrammstunden

Von 2. bis 4. Juli finden in diesem Jahr zum zehnten Mal die «BMW Motorrad Days» statt, das weltgrösste Treffen mit Maschinen der Münchner Traditionsmarke.

Ein weiterer Höhepunkt wird das 30-jährige Jubiläum der GS-Modelle sein. 1980 begründete die BMW R 80 G/S das Marktsegment der grossvolumigen Reise-Enduros. Mit ihrer einmaligen Atmosphäre begeistern die «BMW Motorrad Days» Jahr für Jahr Biker aus aller Welt. Das liegt zum einen am Veranstaltungsort Garmisch-Partenkirchen mit seinem eindrucksvollen Alpenpanorama. Zum anderen verbindet die Veranstaltung typisch bayerische Lebensart mit einer Programmvielfalt rund um das Motorradfahren.

Ein besonderer Anziehungspunkt wird die 30 Jahre junge Idee der BMW Motorrad GS-Modelle sein. Speziell zum Geburtstag werden Zeitzeugen aus verschiedenen GS-Jahrzehnten zu Gast sein. In einer Sonderausstellung präsentiert BMW Classic anhand von Meilensteinen aus drei Jahrzehnten GS, welche Erfolgsgeschichte das damals neuartige Konzept der grossen Reise-Enduro auslöste. Den aktuellen Stand der Entwicklung können die Besucher buchstäblich erfahren. Im 10.000 m² grossen BMW Enduro Park Garmisch werden Trainingseinheiten auf BMW GS–Modellen angeboten. Auf dem crossigen «x-track» stehen zudem BMW G 450 X und Husqvarna-Modelle für Testfahrten bereit. Selbstverständlich können darüber hinaus auch nahezu alle anderen BMW Motorradmodelle für ausgiebige Probefahrten ausgeliehen werden.

Einen Ausblick auf die Zukunft bei BMW Motorrad gibt die Studie Concept 6 mit ihrem quer eingebauten, aber besonders schmalen Reihensechszylindermotor. Für Anfänger ohne Führerschein bietet BMW Motorrad Schnupperkurse auf abgesperrtem Areal an und mit viel Glück lässt sich der Traum von der eigenen neuen BMW gleich vor Ort erfüllen. Zur Verlosung kommen eine F 800 GS am Freitagabend und eine R 1200 GS am Samstagabend. Wer mit der eigenen Maschine die Alpenstrassen erkunden will, kann an geführten Panoramatouren durch die Berge teilnehmen. Nicht zum Nachahmen geeignet sind die atemberaubenden Stunts, die der Motorradakrobat Chris Pfeiffer in der «Freestyle Area» zeigt.

Ein weiteres Highlight ist fraglos das Team BMW Motorrad Motorsport, das 2010 erneut mit der Rennversion der S 1000 RR in der Superbike-Weltmeisterschaft an den Start geht. Das Team um Berthold Hauser, Leiter BMW Motorrad Motorsport, mit den beiden Werksfahrern Troy Corser (Australien) und Ruben Xaus (Spanien) wird sich den Motorradfans bei Autogrammstunden und Fototerminen präsentieren. Im Rahmenprogramm präsentieren über 60 internationale Aussteller ihre Angebote. In Kooperation mit Metzeler bietet BMW Motorrad einen Reifenservice an. Bereits zur Legende geworden sind die Parties am Freitag und der Samstagabend mit Live-Bands und DJ's. Erstmals ist die Ladies-Band «Wildcats» mit ihrer Live-Show zu Gast.

Unmittelbar neben dem Veranstaltungsgelände befindet sich die 15.000 Quadratmeter grosse Camping Area mit sanitären Anlagen. Wie auch in den letzten Jahren, können unter bmw-motorrad@gapa.de Zimmerreservierungen in Hotels verschiedener Kategorien vorgenommen werden. Bitte beachten Sie hierbei die rechtzeige Buchung.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Kontroverses WM-Finale 2021: FIA in der Zwickmühle

Mathias Brunner
Mohammed Ben Sulayem, Präsident des Autosport-Weltverbands FIA, hat eine Untersuchung des kontroversen WM-Finales 2021 in Abu Dhabi eingeleitet. Aber die FIA steckt in der Zwickmühle.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 22.01., 12:35, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Sa.. 22.01., 13:05, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Sa.. 22.01., 13:35, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Sa.. 22.01., 14:05, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Sa.. 22.01., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Sa.. 22.01., 15:25, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Sa.. 22.01., 16:20, Motorvision TV
    Icelandic Formula Offroad 2021
  • Sa.. 22.01., 16:50, Motorvision TV
    French Drift Championship 2021
  • Sa.. 22.01., 17:15, hr-fernsehen
    Was wurde aus ...?
  • Sa.. 22.01., 17:15, Motorvision TV
    E-Andros Trophy 2021
» zum TV-Programm
3DE