«Faszination Motorradrennsport» an der Swiss-Moto

Von Otto Zuber
Strassensport Sonstiges
2012 schrieb Dani Pedrosa fleissig Autogramme an der Swiss-Moto

2012 schrieb Dani Pedrosa fleissig Autogramme an der Swiss-Moto

An der grossen Schweizer Motorradmesse Swiss-Moto diese Woche spielt der Motorsport eine grosse Rolle.

Die Motorradmesse Swiss-Moto in Zürich ist die grösste Veranstaltung dieser Art in der Schweiz und hat sich längst bei allen Zweirad-Fans als traditioneller Auftakt zur neuen Motorradsaison etabliert. Auch 2013 sind im Stadtteil Oerlikon alle wichtigen Hersteller in den Hallen der Messe Zürich vertreten und stellen ihre Neuheiten vor. Die diesjährige Swiss-Moto findet diesen Donnerstag bis Sonntag (21. bis 24. Februar) statt.

Ausser den Motorrädern werden auch Roller, Trikes, Quads, Zubehör, Tuning, Werkstatteinrichtungen, Schmierstoffe, Reisen und vielerlei mehr angeboten und gezeigt.

Als besonderes Highlight neben den Besonderheiten wie Swiss-Custom-Show, FMX-Stuntshow, Todeskugel mit Elektrobike, Panzerbike (grösstes Motorrad der Welt), der Show der Fuel Girls, Miss Swiss-Moto-Wahl und der Sonderschau «Vespa-Kult» gibt es 2013 die Sondershow «Faszination Motorradrennsport» zu sehen.

Die bisher grösste Sonderschau der Schweizer Messe versprüht mächtig Adrenalin, denn das legendäre Strassenrennen auf der Insel Man nimmt eine zentrale Rolle ein. Für einen Puls im roten Bereich sorgt ein gigantisches 3D-Kino. Hier können die Besucher die Position des Fahrers übernehmen und erleben den Insel-Man-Tourist-Trophy-Kino-Hit «Closer to the Edge» aus der Cockpitperspektive.

Neben den bewegten Bildern werden auch alle Aspekte des Rennsports gezeigt. Von Motorcross über Seitenwagen bis zu den Road-Race-Bikes ist alles vertreten, was den Fans Freudentränen in die Augen treibt.

Natürlich werden auch Rennfahrer für Autogramm-Stunden zur Verfügung stehen. Einziger Wehrmutstropfen ist die Verletzung von Moto2-Pilot Tom Lüthi, der Ex-Weltmeister hätte an den Ständen seiner Sponsoren Motorex und BMW auftreten sollen.

Die Übersicht über die Autogramm-Termine:

Dominique Aegerter (Moto2-WM)
Samstag: 11 und 15 Uhr bei IXS (Stand C12, Halle 4)
Samstag: 13.30 Uhr bei MotoScout24 (B01, Halle 3)
Sonntag: 11 und 15 Uhr bei IXS
Sonntag: 13.30 Uhr bei MotoScout24

Randy Krummenacher (Moto2-WM)
Samstag: 11 und 15 Uhr bei IXS Motorcycle Fashion (C12, Halle 4)
Samstag: 16 Uhr bei MotoScout24 (B01, Halle 3)

Jesko Raffin (Spanische Moto2-Meisterschaft, 3 Grand Prix 2012)
Samstag: 11–11.30 und 15–15.30 Uhr bei IXS (C12, Halle 4)
Sonntag: 11–11.30 und 15–15.30 Uhr bei IXS

John McGuiness (Road-Racing-Legende, 19 TT-Siege Insel Man)
Donnerstag: 14–14.30 und 18–18.30 Uhr bei Honda (A30, Halle 1)

Jeremy Seewer (Motocross-EM 250 ccm, Meister MX Youngster)
Samstag: 11–11.30 und 15–15.30 Uhr bei IXS (C12, Halle 4)
Sonntag: 11–11.30 und 15.30 Uhr bei IXS

Andy Bürgler/Raphael Markert (Seitenwagen-Motocross-WM)
Freitag: 17.30–18 Uhr bei Motorex (C01, Halle 1)

Christophe Robert (Enduro-WM)
Freitag: 17.30– 18 Uhr bei Motorex (C01, Halle 1)

«Wheelie-Konni» (legendärer Fan und Kenner der TT Insel Man)
Donnerstag bis Sonntag: an allen Tagen im Fan-Shop bei 3D-Kino (Sondershow Faszination Motorradrennsport)

Timo Kugler (IDM Moto3)
Samstag: 11–12 und 14–15 Uhr bei FMS (B13, Halle 3)

Damien Raemy (IDM Moto3)
Samstag: 11–12 und 14–15 Uhr bei FMS (B13, Halle 3)
Sonntag: 11–12 und 14–15 Uhr bei FMS

Colin Rossi (IDM Moto3)
Sonntag: 11–12 und 14–15 Uhr bei FMS (B13, Halle 3)

Die Öffnungszeiten
Donnerstag: 10–21 Uhr
Freitag: 10-22 Uhr
Samstag: 9–19 Uhr
Sonntag: 9–18 Uhr

Eintrittspreise
Erwachsene: 22 Franken
Abendticket ab 18 Uhr: 12.-
Kinder/Studenten/AHV/IV: 12.-
Familienticket (2 Erw. und 1–4 Kinder bis 16. J.): 47.-
Dauerkarte 4 Tage: 40.-
Ladies´ Friday am Freitag: Freier Eintritt für alle Frauen

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 29.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 29.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 29.10., 20:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 21:15, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 29.10., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 29.10., 22:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 22:55, Motorvision TV
    Classic
  • Do. 29.10., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 00:30, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Fr. 30.10., 00:55, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
19DE