US-Superbike: Das war’s schon!

Von Andreas Gemeinhardt
MotoAmerica Superbike
Joshua Hayes: Mit dem Doppelsieg zum Vizemeistertitel!

Joshua Hayes: Mit dem Doppelsieg zum Vizemeistertitel!

Die Saison 2009 der Amerikanischen Superbike-Meisterschaft ging am vergangenen Sonntag im New Jersey Motorsports Park zu Ende.

Beim Saisonfinale der Amerikanischen Superbike-Meisterschaft im New Jersey Motorsports Park in Millville holte sich Joshua Hayes (Yamaha) beide Laufsiege und verbesserte sich damit in der Gesamtwertung auf den zweiten Platz. Im ersten Lauf profitierte Hayes vom Pech des neuen US-Superbike-Champions Mat Mladin (Suzuki), der in Runde 13 stürzte, kurz nachdem er die Führung von Hayes übernahm.

Hayes war danach auf und davon, verlor aber am Ende des Rennens viel Zeit beim Überrunden, wodurch seine Verfolger noch einmal bedrohlich nahe kamen. Tommy Hayden (Suzuki) gewann den Kampf um den zweiten Platz vor Aaron Yates (Suzuki), Ben Bostrom (Yamaha) und Larry Pegram (Ducati). Damian Cudlin (Suzuki) gab im Celtic Racing Team einen ordentlichen Einstand. Der Australier beendete den ersten Lauf auf dem neunten Platz.

Im letzten Saisonlauf lieferten sich am Sonntag Hayes, Mladin, Yates und Hayden ein unterhaltsames Rennen an der Spitze des Feldes. Drei Runden vor Schluss stürzte Hayden und somit lautete der Zieleinlauf Hayes vor Mladin und Yates. Neil Hodgson (Honda) wurde Fünfter. Damian Cudlin landete auf dem guten achten Platz. Corey West kam als schnellster Buell-Pilot auf den Positionen 8 und 7 in das Ziel.
 
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 23.01., 20:15, Hamburg 1
    car port
  • Sa. 23.01., 20:50, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • Sa. 23.01., 21:00, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Sa. 23.01., 21:40, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • Sa. 23.01., 22:30, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • Sa. 23.01., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Sa. 23.01., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 04:45, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 05:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
» zum TV-Programm
7DE