Reifenwechsel

Von Guido Quirmbach
VLN
Die Michelin-Aufkleber kehren auf den Audi R8 LMS zurück

Die Michelin-Aufkleber kehren auf den Audi R8 LMS zurück

Die beiden Audi-Teams von Abt und Phoenix bestreiten die 24 Stunden am Nürburgring mit Michelin-Reifen.

Die Reifenprobleme der letzten und insbesondere des letzten VLN-Rennens haben Konsequenzen. Sowohl Abt-Sportsline als auch Phoenix-Racing werden das 24 Stunden Rennen auf Michelin-Reifen bestreiten.

Die endgültige Entscheidung fiel in der letzten Woche nach kurzfristigen Vergleichstests auf der Nordschleife.

Nach dem Saisonhighlight 2009 hatte Phoenix die weiteren VLN-Läufe auf Dunlop bestritten, auch Abt war bei den ersten Rennen in diesem Jahr mit den Reifen aus Hanau unterwegs.

Inwieweit die beiden Teams in vollem Umfang Entwicklungsreifen geniessen können, ist noch nicht ganz geklärt. Die Reifenbäcker in Clermont-Ferrant arbeiten angesichts der späten Entscheidung jedenfalls auf vollen Touren.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 27.10., 18:10, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Di. 27.10., 18:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Di. 27.10., 19:00, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:10, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 27.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 27.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 27.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Di. 27.10., 20:01, Eurosport 2
    Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
  • Di. 27.10., 20:55, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 27.10., 21:45, Motorvision TV
    Formula E - Specials
» zum TV-Programm
7DE