Land und Bilstein gehen auseinander

Von Guido Quirmbach
VLN
Auf Porsche wird man die Bilstein-Farben sobald nicht mehr sehen.

Auf Porsche wird man die Bilstein-Farben sobald nicht mehr sehen.

Eine der erfolgreichsten Partnerschaften im deutschen Motorsport geht auseinander

Die 2004 begonnen Partnerschaft zwischen Land Motorsport und Bilstein wird 2009 nicht fortgesetzt. Dies gab Bilstein und auch Wolfgang Land gestern bekannt. Seit 2004 waren die gelben Porsche RSR insgesamt 19 Mal in der Langstreckenmeisterschaft auf der Nordschleife erfolgreich, übrigens immer mit Marc Basseng am Steuer. Lediglich der Sieg bei den 24h am Nürburgring blieb dem Team verwehrt, 2007 erreichte man den dritten Rang. Neben Sponsoring war Land für Bilstein auch Entwicklungspartner für Motorsport-Dämpfer.

Trotz aller lobenden und dankenden Worte für die Fruchtbarkeit der langjährigen Zusammenarbeit, der Zeitpunkt der Trennung kurz vor Saisonbeginn ist besonders für das Team aus Niederdreisbach im Westerwald denkbar schlecht. Wolfgang Land,in seiner aktiven Zeit neben Uwe Alzen der bislang einzige Pilot, der den Carrera Cup als Fahrer zweimal gewinnen konnte: «Hinter der VLN-Saison 2009 steht für Land-Motorsport derzeit ein großes Fragezeichen!»

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Videos

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 09.07., 11:30, ORF Sport+
Formula E Street Racers
Do. 09.07., 11:45, ORF Sport+
Formel 3
Do. 09.07., 12:15, ORF Sport+
Formel 2
Do. 09.07., 13:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Do. 09.07., 13:00, Sky Sport 1
Formel 1: Großer Preis von Österreich
Do. 09.07., 13:55, Motorvision TV
Tuning - Tiefer geht's nicht!
Do. 09.07., 14:00, Hamburg 1
car port
Do. 09.07., 14:00, ORF Sport+
LIVE Motorsport Formel 1 - Pressekonferenz Grand Prix von Österreich aus Spielberg
Do. 09.07., 15:00, Sky Sport HD
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
Do. 09.07., 15:00, Sky Sport Austria
Formel 1: Großer Preis der Steiermark
» zum TV-Programm