Mahonen – der neue Rallyechef

Von Toni Hoffmann
WRC
Rallye Finnland 2010

Rallye Finnland 2010

Der Finne Jarmo Mahonen ist der neue Vorsitzende der FIA-Rallye-Kommission.

Neue Besen kehren gut, das denkt auch der FIA-Präsident Jean Todt und holte mit dem Finnen Jarmo Mahonen einen neuen Mann an die Spitze der FIA-Rallye-Kommission. Mahonen löst Morrie Chandler ab, der ab 2006 diese Position hatte.

Die Rallye-Kommission kümmert sich um Termine, Regeln und Ausschreibungen, hat aber selbst kein Entscheidungsrecht. Das obliegt dem FIA-Weltrat, der aber weitgehend den Vorschlägen der Rallye-Kommission folgt.

Mahonen ist im Rallyesport kein Unbekannter. Er ist der Manager des finnischen WM-Laufes, den er bislang sehr erfolgreich geführt hat. So erreichte er, dass die Rallye Finnland per Vertrag fünf Jahre fester Bestandteil im WM-Kalender ist. Mahonen ist nun der Chef eines neunköpfigen Gremiums, das die zukünftigen Geschicke der Rallye-WM leiten soll.

Einen Erfolg hat Mahonen schon erreicht. Er ernannte Robert Reid zum Vize-Präsidenten. Reid führte 2001 als Beifahrer den an Krebs verstorbenen Richard Burns zum WM-Titel.
 

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 21.01., 01:20, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Do. 21.01., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 02:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:05, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 21.01., 04:00, Sky Sport HD
    Formel 2
  • Do. 21.01., 04:00, Sky Sport 1
    Formel 2
  • Do. 21.01., 04:55, Motorvision TV
    Classic Ride
» zum TV-Programm
6DE