24h Spa: Die Fahrer der Superpole

Von Oliver Runschke
24h Spa
MarcVDS hat zwei Z4 in der Superpole

MarcVDS hat zwei Z4 in der Superpole

Die ersten 20 Startplätze für die 24h von Spa werden am Freitagabend in der Superpole ausgefahren.

Im Qualifying und Nachtqualifying am Donnerstagabend ging es bei den 24h von Spa nur um die Startplätze 21 bis 66, die schnellsten 20 aus dem Qualifying dürfen am Freitagabend in der Superpole, einem Einzelzeitfahren, um die Pole Position kämpfen. 

Folgende 20 Fahrer kämpfen ab 18:15 Uhr um die Pole Position:

Pro-Klasse
Laurens Vanthoor (WRT-Audi R8 LMS ultra)
Maxime Martin (MarcVDS-BMW Z4 GT3)
Nicky Catsburg (MarcVDS-BMW Z4 GT3)
Alvaro Parente (Hexis-McLaren 12C GT3)
Frank Kechele (Vita4One-BMW Z4 GT3)
Maximilian Götz (HTP Motorsport-Mercedes SLS AMG GT3)
Bertrand Baguette (GPR-Aston Martin V12 Vantage GT3)
Marc Lieb (Manthey Racing-Porsche 911 GT3 R)
Nick Tandy (Prospeed-Porsche 911 GT3 R)

Pro-Am-Klasse
Thomas Jäger (Black Falcon-Mercedes SLS AMG GT3)
Peter Kox (Blancpain Racing-Lamborghini Gallardo FL2)
Ludovic Badey (TDS Racing-BMW Z4 GT3)
Alex Buncombe (RJN-Nissan GT-R)
Franck Perera (PRO GT/Almeras-Porsche 911 GT3 R)
Andrea Bertolini (AF Corse-Ferrari 458 Italia)
Matt Griffin (AF Corse-Ferrari 458 Italia)
Alessandro Pier Guidi (SMP Racing-Ferrari 458 Italia)
Mikhail Aleshin (SMP Racing-Ferrari 458 Italia)
Stefan Mücke (Beeachdean-Aston Martin V12 Vantage)
Matteo Malucelli (Team Ukraine-Ferrari 458 Italia)

Die Superpole wird ab 18:15 Uhr live auf der Website der Blancpian Endurance Series (www.blancpain-endurance-series.com) gestreamt.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 21:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 24.01., 22:20, SWR Fernsehen
    sportarena
  • So. 24.01., 22:30, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • So. 24.01., 23:20, ORF 3
    zeit.geschichte
  • Mo. 25.01., 00:10, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mo. 25.01., 00:40, ServusTV Österreich
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 02:30, ServusTV
    Sport und Talk aus dem Hangar-7
  • Mo. 25.01., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Pro Sieben
    Café Puls mit Puls 4 News
  • Mo. 25.01., 06:00, Sat.1
    Café Puls mit Puls 4 News
» zum TV-Programm
6AT