Aragón, Moto2: Jesko Raffin siegt erneut, Alt Zweiter

Von Sharleena Wirsing
Spanische Meisterschaft
Auch im zweiten Lauf der Moto2-Klasse in Aragón siegte der Schweizer Jesko Raffing mit großem Vorsprung. Rookie Florian Alt glänzte mit Rang 2.

Der zweite Lauf der Moto2-Klasse der Spanischen Meisterschaft in Aragón wurde ebenfalls von Kalex-Pilot Jesko Raffin aus dem Pons-Team dominiert. Der Schweizer siegte mit 8,7 sec Vorsprung.

Als Zweiter überquerte der deutsche Moto2-Rookie Florian Alt aus dem Team Stylobike Bohle Gruppe die Ziellinie. Er hielt Xavi Vierge aus dem Team Targobank Motorsport 3,3 sec hinter sich und heimste 20 Punkte ein.

Hinter Raffin, Alt und Vierge folgte der 35-jährige Ex-GP-Pilot Sebastián Porto, der in Jerez Jesko Raffin in Führung liegend abgeschossen hatte. In Aragón belegte Porto Rang 4. Hinter ihm reihten sich Dakota Mamola und Russel Gomez ein.

Toni Finsterbusch aus dem Racing Team Germany und Jan Bühn aus dem Team H43 Blumag landeten auf den Plätzen 11 und 12. Finsterbusch holte somit seine ersten Punkte in dieser Saison.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 23.11., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 23.11., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 23.11., 19:30, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 23.11., 20:55, Motorvision TV
    FIM World Motocross Champiomship
  • Mo. 23.11., 21:20, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Mo. 23.11., 21:50, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship
  • Mo. 23.11., 22:20, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 24.11., 02:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 24.11., 02:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Di. 24.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
7DE