Thomas Gradinger: Steigerung, aber nur 28. Platz

Von Jordi Gutiérrez
Spanische Meisterschaft
Thomas Gradinger

Thomas Gradinger

Der Österreicher Thomas Gradinger erreichte im Moto3-Rennen der Spanischen Meisterschaft in Aragón den 28. Platz, nachdem er von Position 33 gestartet war.

Im MotorLand Aragón fand das vierte Moto3-Rennen der Saison 2014 statt. Thomas Gradinger aus dem Team Cofain Racing erzielte den 28. Platz. «Ich denke, es war ein gutes Wochenende», resümierte der 17-Jährige.

«Meine Zeiten waren eigentlich gut, aber im Vergleich zum letzten Jahr sind die Fahrer an der Spitze viel schneller. Im letzten Jahr wäre ich mit meiner Rennzeit auf einem Punkterang gelandet. Trotzdem ist eine Steigerung bei mir sichtbar und ich bin zufrieden, obwohl die Platzierung nicht so gut ist», versicherte Gradinger gegenüber SPEEDWEEK.com.

Obwohl er nur Platz 28 erreichte, ist der Österreicher mit seiner Steigerung über das Rennwochenende hinweg zufrieden. «Ich habe mich im Rennen von zwei Fahrern etwas aufhalten lassen. Sie haben mich aus dem Windschatten heraus immer wieder überholt. Sonst hätte ich vielleicht noch zu der Gruppe vor mir aufschließen können. Insgesamt kann ich aber zufrieden sein, denn ich habe mich gesteigert.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 23:35, Motorvision TV
    Motorheads
  • Do. 26.11., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 02:15, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 27.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 03:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
6DE