Attraktives DTM-Quiz

Von Marcus Lacroix
DTM
Ein echtes Erlebnis: Eine Mitfahrt im DTM-Renntaxi

Ein echtes Erlebnis: Eine Mitfahrt im DTM-Renntaxi

SPEEDWEEK verlost ein VIP-Wochenende, Renntaxifahrten und einiges mehr.

Einmal im DTM-Renntaxi Platz nehmen, mit David Coulthard oder einem Audi-Piloten einen Kaffee trinken oder gar als VIP-Gast von Audi ein exklusives DTM-Rennwochenende inklusive Übernachtung, Hospitality-Zutritt für zwei Personen sowie einer Renntaxifahrt erleben – mit freundlicher Unterstützung von Mercedes-Benz und Audi verlost die Fachzeitschrift SPEEDWEEK attraktive Preise zur DTM-Saison 2011.

Dazu gehören auch zwei Jahresabonnements von SPEEDWEEK, insgesamt zehn Exemplare des Buchs «30 Jahre Audi» sowie sehr originelle Stifthalter, die der Abt-Mechaniker Marco Ammann aus der Schweiz in seiner Freizeit aus Original-DTM-Gangrädern und Karbonteilen anfertigt.

Beantworten Sie einfach die folgenden Fragen, die angesichts der schönen Preise ein wenig kniffliger ausgefallen sind als üblich und womöglich die eine oder andere Recherche erfordern. Die zehn Lösungsbuchstaben ergeben das Lösungswort.

Dieses senden Sie bitte unter Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer per E-Mail an gewinnspiel@speedweek.ch, per Fax an +41-43-3664151 oder per Postkarte/Brief an: Red Bulletin Schweiz AG, Redaktion SPEEDWEEK, Kennwort: DTM-Quiz, Industriepark 11, CH-8610 Uster.

Einsendeschluss ist der 25. März 2011. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Viel Glück!

Das sind die Fragen:

1. Wann fand letztmals
ein DTM-Lauf auf dem
Red Bull Ring (vormals
A1-Ring) statt?

B 2003

R 2004

T 2005

2. Welchen Hubraum dürfen
die heutigen DTM-Motoren
maximal aufweisen?

A 2500 ccm

E 3000 ccm

O 4000 ccm

3. Auf wie viele Formel-1-GP-Siege
bringen es die Mercedes-Piloten
David Coulthard und Ralf Schumacher
zusammen?

Y 12

V 16

X 19

4. Welcher der noch aktiven DTM-
Piloten hat seit Saisonbeginn 2000
die meisten Laufsiege errungen?

E Gary Paffett

I Mattias Ekström

A Timo Scheider

5. Welcher Pilot im letztjährigen
Startfeld hat die meisten DTM-
Rennen gewonnen, ohne bisher
einmal Meister zu werden?

M Jamie Green

K Martin Tomczyk

N Bruno Spengler

6. Welches ist die längste Rennstrecke
im DTM-Kalender 2011 (es zählen nur die
2010 gefahrenen Streckenvarianten)?

S Hockenheim

D Zandvoort

B Valencia

7. Welcher Fahrer errang zuletzt
auf einem BMW den DTM-Titel?

C Joachim Winkelhock

T Roberto Ravaglia

U Johnny Cecotto

8. Wo fand im Jahr 2000 die erste
Serien-Präsentation der «neuen»
DTM statt?

I Hockenheim

A Rust

O Berlin

9. Wie viele weibliche Rennfahrer
haben seit 1984 in der DTM Punkte
errungen?

K 2

P 5

V 8

10. Welcher ehemalige DTM-Pilot ist
heute Mitglied des ITR-Vorstands?

P Walter Mertes

E Hans-Jürgen Abt

T Thomas Betzler



Und das sind die Preise:

1. VIP-Weekend mit Hotelübernachtung im Doppelzimmer, 2 Wochenend-Tickets und Hospitality-Zugang für zwei Personen plus eine Renntaxifahrt bei einem Rennen ihrer Wahl * (Audi)

2. Eine Renntaxifahrt plus 2 Wochenend-Tickets bei einem Rennen Ihrer Wahl * (Mercedes)

3. Meet & Greet mit David Coulthard plus 2 Wochenend-Tickets bei einem Rennen Ihrer Wahl * (Mercedes)

4. Meet & Greet mit einem Audi-Werksfahrer plus 2 Wochenend-Tickets bei einem Rennen Ihrer Wahl * (Audi)

5. Jahresabo SPEEDWEEK

6. Jahresabo SPEEDWEEK

7. Gangrad-Stifthalter gross (Marco Ammann)

8. Gangrad-Stifthalter klein (Marco Ammann)

9. Gangrad-Stifthalter klein (Marco Ammann)

10. Gangrad-Stifthalter klein (Marco Ammann)

11. -20. Buch 30 Jahre Audi


* aus Kapazitätsgründen können die Rennen in Hockenheim sowie am Nürburgring und Norisring leider nicht ausgewählt werden

Mehr über...

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

WM-Start: Sind die Erkenntnisse aus Spanien veraltet?

Mathias Brunner
​Nach Abschluss der Formel-1-Wintertests folgte nicht der WM-Beginn in Melbourne (Australien), sondern drei Monate Stillstand. Sind die Erkenntnisse vom Circuit de Barcelona-Catalunya noch gültig?
» weiterlesen
 

TV-Programm

Do. 02.07., 18:59, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 02.07., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Do. 02.07., 19:30, Sport1
SPORT1 News Live
Do. 02.07., 20:00, Motorvision TV
Virgin Australia Supercars Championship 2020
Do. 02.07., 20:03, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 02.07., 20:36, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 02.07., 20:50, Motorvision TV
Top Speed Classic
Do. 02.07., 21:09, Eurosport 2
Formel E: FIA-Meisterschaft
Do. 02.07., 21:20, Motorvision TV
Chateaux Impney Hill Climb
Do. 02.07., 21:20, SPORT1+
Motorsport - Monster Jam
» zum TV-Programm