Zoff um BES-Titel geht in die nächste Runde

Von Oliver Runschke
Blancpain Endurance Series
Zankapfel: Boxenstopp von WRT

Zankapfel: Boxenstopp von WRT

Fortsetzung der Schlammschlacht zwischen WRT und MarcVDS bis zum obersten Sportgericht.

Marc VDS geht den ganz langen und weiten Weg im Kampf um den BES-Titel. Beim BES-Finale im Oktober in Navarra hatte das belgische Team Protest gegen ein Vergehen beim Boxenstopp des WRT-Audi R8 von Christopher Haase, Christopher Mies und Stéphane Ortelli eingelegt. Der Protest wurde vor Ort von den Sportkommissaren ablehnt, MarcVDS ging in Berufung.

Diese Berufung wurde nun beim spanischen Motorsportverband in Madrid aufgrund «berechtigter Zweifel» abgewiesen. MarcVDS gibt sich aber auch nach der zweiten Abfuhr nicht geschlagen und will die Angelegenheit nun vor die letzte Instanz, den Internationalen Sportgerichtshof in Paris bringen.

Die Marc VDS-Piloten Maxime Martin, Bas Leinders und Markus Palttala wurden beim Finale in Navarra Vierte und verloren auf der Zielgeraden den Titel an das WRT-Trio, denen Platz zwei zum Titelgewinn ausreichte. Sollte das internationale Berufungsgericht in Paris MarcVDS Recht geben und WRT nachträglich bestrafen, würde der Titel je nach Strafmass an MarcVDS fallen.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 29.11., 12:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 12:05, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series
  • So. 29.11., 12:30, Sky Sport 2
    Formel 2
  • So. 29.11., 13:00, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
  • So. 29.11., 13:15, RTL
    Formel 1: Countdown
  • So. 29.11., 13:35, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 13:45, Motorvision TV
    Isle of Man Classic TT
  • So. 29.11., 14:00, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
  • So. 29.11., 14:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 14:35, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
» zum TV-Programm
6DE