David Knight startklar für die E3-WM

Von Robert Poensgen
Enduro-WM
David Knight

David Knight

David Knight möchte in der ersten Saison auf BMW den E3-WM-Titel gewinnen.

Wenige Tage vor der Eröffnungsrunde der Enduro-Weltmeisterschaft im portugiesischen Penafiel gibt sich E3-Pilot David Knight optimistisch. Der Mann von der Insel Man hat nur ein Ziel vor Augen - den WEC-E3-Titel in seiner BMW-Debüt-Saison.

«Ich bin sehr zufrieden mit meiner Saisonvorbereitung», erläuterte Knight. «Wir haben mit BMW viel getestet und ein Motorrad entwickelt, das auf sehr hohem Niveau ist.»
Bereits vergangenes Wochenende konnte David Knight seine BMW unter Rennbedingungen testen und zeigen, dass er den Speed für die Spitzengruppe hat.

Der Brite konnte das Wochenende aber nicht beenden, da er in einer Sonderprüfung einem gestürzten Konkurrenten auswich und sich dabei den Schalthebel abgerissen hat.
David Knight: «Die Geschwindigkeit mit der neuen BMW ist wirklich gut. Ich fühle mich auf dem Motorrad pudelwohl. Leider musste ich das Wochenende beim spanischen Meisterschaftslauf vorzeitig beenden.»

In den nächsten Tagen probiert BMW noch einige Teile aus, bevor es zum WM-Auftakt nach Portugal geht. Knight ist sich sicher, dass er einer der Favoriten sein wird.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 26.09., 12:25, ServusTV Österreich
    MotoGP - Monster Energy Grand Prix von Katalonien
  • Sa. 26.09., 12:25, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Sa. 26.09., 12:25, ServusTV
    MotoGP - Monster Energy Grand Prix von Katalonien
  • Sa. 26.09., 12:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Russland
  • Sa. 26.09., 13:00, RTL
    Formel 1: Freies Training
  • Sa. 26.09., 13:00, Sport1
    Motorsport Live - ADAC Formel 4
  • Sa. 26.09., 13:20, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
  • Sa. 26.09., 13:45, RTL
    Formel 1: Qualifying
  • Sa. 26.09., 13:45, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Russland 2020
  • Sa. 26.09., 13:45, National Geographic
    Food Factory - Woher kommt unser Essen?
» zum TV-Programm
8DE