SuperEnduro-WM: Blazusiak dominiert

Von Katja Müller
Siegerehrung mit Ljunggren, Blazusiak und Guerrero

Siegerehrung mit Ljunggren, Blazusiak und Guerrero

Vor kurzem sicherte sich Taddy Blazusiak den dritten US-Endurocross-Titel. Beim Auftakt der Super-Enduro-WM in Genua setzte er seine Siegesserie fort.

Blazusiak dominierte das Rennen und legte den perfekten Grundstein für den WM-Titel in dieser neu benannten WM-Kategorie. Der 28-Jährige ging als Favorit ins Rennen und wurde dieser Rolle nur allzu gerecht: Nach der Bestzeit im Qualifying gewann er alle drei Finales und sicherte sich damit den Tagessieg vor Joakim Ljunggren Cristobal Guerrero.

Blazusiak freute sich über den perfekten Saisonstart: «Jedes Rennen zu gewinnen ist der beste Weg, um die Saison zu beginnen. Meine Starts waren perfekt und ich denke, dass mir das geholfen hat, dieses Resultat einzufahren. Ich konnte mein Rennen kontrollieren und mich aus Positionskämpfen raushalten. Jetzt geht es zu meinem Heimrennen nach Polen, der Sieg in Genua hat mir einen extra Motivationsschub gegeben. Ich werde noch härter arbeiten, um auch in Lodsch ein gutes Ergebnis zu erzielen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Audi: Mutiges Bekenntnis zum Formel-1-Sport

Mathias Brunner
Audi wird 2026 erstmals an der Formel-1-WM teilnehmen. Was Firmenchef Markus Duesmann über den Sinn des Engagements sagt, wie lange Audi bleiben will und was die Arbeit in der Königsklasse kosten wird.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 26.09., 17:40, Motorvision TV
    Belgian Rally Championship 2022
  • Mo.. 26.09., 18:05, Motorvision TV
    Tour European Rally 2022
  • Mo.. 26.09., 18:35, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic 2021
  • Mo.. 26.09., 19:00, Motorvision TV
    Silk Way Rally
  • Mo.. 26.09., 19:00, ORF Sport+
    FIA WEC 2022: 6 Stunden, Highlights aus Fuji
  • Mo.. 26.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo.. 26.09., 19:30, Motorvision TV
    Andalucia Rally 2020
  • Mo.. 26.09., 19:30, Eurosport 2
    Motocross: FIM MX of Nations
  • Mo.. 26.09., 20:00, Motorvision TV
    Australian Superbike Championship 2022
  • Mo.. 26.09., 20:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM MX of Nations
» zum TV-Programm
4AT