Hexis-Aston Martin gewinnt FIA GT3 Nachtrennen

Von Guido Quirmbach
FIA GT3
Sieger im 2. Rennen: Eric de Doncker und Dino Lunardi

Sieger im 2. Rennen: Eric de Doncker und Dino Lunardi

Die Dritten des ersten Rennens steigerten sich im zweiten Lauf

Die Drittplatzierten des ersten Rennens steigerten sich im zweiten Lauf und sicherten sich mit 0,97 Sekunden Vorsprung den ersten Saisonsieg vor dem Morgan von Gael Lesoudier/Maxime Martin und dem Ferrari von Stefano Gattuso/Andrea Palma.

Zunächst sah es wieder nach einem Ford-Sieg aus, doch Walter Salles rutschte in Führung liegend acht Runden vor dem Ende von der Strecke. Stefano Gattuso sicherte sich das Podium erst in der letzten Runde, als er sich noch am Prospeed-Porsche vorbeischob.

Den Aufwärtstrend der Lamborghini bestätigten Ludwig/von Thurn und Taxis mit dem fünften Rang. Nach dem Unfallpech im ersten Lauf konnte sich Mühlner-Motorsport im Rennen am Samstagabend mit Jaromir Jirik/ Dimitris Deverikos mit dem achten Platz über den letzten Punktrang freuen.

Bestes Audi-Team war einmal mehr Phoenix, diesmal mit dem R8 LMS von Llyod La Marca/Jean Denis Deletraz auf Position zwölf.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 29.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do. 29.10., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • Do. 29.10., 20:45, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 21:15, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Do. 29.10., 21:45, Hamburg 1
    car port
  • Do. 29.10., 22:00, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do. 29.10., 22:55, Motorvision TV
    Classic
  • Do. 29.10., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 30.10., 00:30, Motorvision TV
    UIM F1 H2O World Powerboat Championship
  • Fr. 30.10., 00:55, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
8DE