Force India spürt Aufwind

Von Peter Hesseler
Formel 1
Force India sammelt doppelte Zielankünfte

Force India sammelt doppelte Zielankünfte

Nach Platz 5 in Belgien für Adrian Sutil und der dritten doppelten Zielankunft des Teams soll es in Monza weiter aufwärts gehen.

Nachdem Force India in Spa-Francorchamps zum drittenmal mit beiden Autos in die Punkteränge vorgefahren war, will das Team um Adrian Sutil die Formkurve in Monza mindestens bestätigen.

Teamchef Vijay Mallya sagt: «Die Punkte aus Belgien waren extrem wichtig für uns, weil wir uns damit ein 18 Punkte-Polster auf Williams und Platz 6 gesichert haben.»

Euphorisch, als ob er selbst gefahren wäre, sagt der Inder: «Tempo und Handling waren sensationell.» Jetzt käme man in Monza auf einen Kurs, der dem Auto entgegen komme, genau wie die Strecken von Suzuka und Interlagos. Mithin sei das Restprogramm günstig für Force India.

Sein Pilot Adrian Sutil zeigte sich in Monza vor einem Jahr in bestechender Form, als er auf den zweiten Startplatz vorfuhr und im Rennen guter Vierter wurde.

Mallyas Team hat seit dem Belgien-GP, in dem Sutil Fünfter wurde, einen Geradeaus-Test absolviert und den angeblasenen Diffusor weiterentwickelt. Überdies startet Force India natürlich mit einer aerodynamischen Konfiguration von geringem Abtrieb.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

SPEEDWEEK.com im neuen Look: Änderungen wurden nötig

Ivo Schützbach
Seit heute erscheint SPEEDWEEK.com in allen Ländern und auf allen Geräten in einem einheitlichen Design. Unser Ziel war, die Seite moderner zu gestalten und besonders für mobile Endgeräte attraktiver zu machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 19.10., 18:40, Motorvision TV
    Tour European Rally Historic
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Tour European Rally Alternative Energy
  • Mo. 19.10., 19:05, Motorvision TV
    Arctic Lapland Rally - Ein Tour European Rally Promo Event
  • Mo. 19.10., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Mo. 19.10., 19:30, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Mo. 19.10., 19:35, SPORT1+
    Motorsport - ADAC GT Masters Magazin
  • Mo. 19.10., 19:35, Motorvision TV
    Belgian Rally Cahmpionship
  • Mo. 19.10., 20:15, DMAX
    Der Geiger - Boss of Big Blocks
  • Mo. 19.10., 20:20, SPORT1+
    Motorsport - Porsche GT Magazin
» zum TV-Programm
5DE