Whitmarsh träumt vom Doppelsieg

Von Peter Hesseler
Whitmarshs McLaren-Team gab zuletzt den Ton an.

Whitmarshs McLaren-Team gab zuletzt den Ton an.

McLaren-Chef wünscht sich für den 28. August einen Doppelsieg in Belgien und will keinen Red-Bull-Racing-Fahrer auf dem Podest sehen.

Martin Whitmarsh hat ganz spezielle Vorstellungen davon, wie diese Formel 1-Weltmeisterschaft weiter verlaufen sollte.

Für den Grossen Preis von Belgien in Spa-Francorchamps (28. August) wünscht sich der McLaren-Mercedes-Teamchef: «Ich hätte gerne einen Doppelsieg. Und es wäre schön, wenn überdies kein Red-Bull-Racing-Pilot auf dem Podest stünde. Einen Ferrari würden wir aber dort begrüssen.»

Der Brite fährt fort: «Es wird schwierig, aber es ist möglich.» Und bezieht dies vermutlich auf den Doppelsieg seiner Fahrer Button und Hamilton. Die britischen Weltmeister entschieden die letzten beiden Rennen für sich. Das drittletzte bisher gefahrene Rennen gewann Fernand Alonso. Der bislang letzte Red-Bull-Racing-Erfolg datiert vom GP Europa in Valencia (26. Juni). Also ist der Wunsch Whitmarshs nachvollziehbar. Aber nur teilweise, denn bislang fuhr bei jedem Rennen dieser Saison ein Red-Bull-Racing-Pilot, Vettel oder Webber, unter die ersten Drei…

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 18.05., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Mi.. 18.05., 03:50, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Mi.. 18.05., 04:00, Eurosport 2
    Speedway: FIM Grand Prix
  • Mi.. 18.05., 04:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 7. Rennen: Berlin, Highlights
  • Mi.. 18.05., 04:15, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Mi.. 18.05., 05:15, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mi.. 18.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi.. 18.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 06:00, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mi.. 18.05., 06:00, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
» zum TV-Programm
3AT