MotoGP: KTM zur Personalie Marc Marquez

China-GP im Live-Ticker: So wird das Wetter

Von Mathias Brunner
Erstmals seit fünf Jahren gastiert die Formel 1 wieder in China

Erstmals seit fünf Jahren gastiert die Formel 1 wieder in China

​Erstmals seit 2019 tritt die Formel 1 auf dem Shanghai International Circuit an. Das Sprintformat verspricht Hochspannung. Und einmal mehr könnte das Wetter den Fahrern einen Streich spielen.

China ist für die Formel 1 in Sachen Wetter eine Wundertüte: Ich habe dort doch Starkregen erlebt, der beinahe schon waagrecht durchs Fahrerlager peitschte, oder Postkartenwetter mit feuchtheißen 30 Grad.

Die Königsklasse ist nach fünf Jahren wieder zu Gast vor den Toren der 24-Millionen-Stadt. Und die Arbeit von Technikern und Piloten wird nicht einfach sein. Ironischerweise ist dieser Donnerstag, 18. April, der freundlichste Tag am Shanghai International Circuit.

Für Freitag (19. April) mit nur einem freien Training und dann der Sprint-Quali gilt: Schauer mit Schwerpunkt ausgerechnet im freien Training, Chance auf trockene Bedingungen in der Qualifikation für den Sprint. Niederschlagswahrscheinlichkeit bei 55 Prozent.

Am Samstag (20. April) wird in China am Morgen der Sprint, dann die GP-Quali gefahren, erneut mit einer größeren Schauerneigung am Morgen. Aus heutiger Sicht ist unter Fahrbetrieb der Samstag am wenigsten garstig.

Für den Grand Prix gelten wieder die gleichen Bedingungen wie am Freitag. Die Höchsttemperatur liegt am ganzen Wochenende bei milden 21 Grad.

Für Fans in Europa gilt: Wecker stellen! Das einzige freie Training beginnt am 19. April schon um 5.30 Uhr unserer Zeit, die Sprint-Quali um 9.30 Uhr. Am Samstag folgt um 5.00 Uhr der Sprint, um 9.00 Uhr das Abschlusstraining für den Grand Prix. Der WM-Lauf dann am 21. April um 9.00 Uhr.

Wie sich das Sprintwochenende von China entwickelt, darüber halten wir Sie mit unserem beliebten Live-Ticker auf dem Laufenden. Natürlich finden Sie hier als Service auch die wichtigsten Sendetermine von Sky, ServusTV, ORF und SRF.

Grand Prix von China im TV

Freitag, 19. April
01.00: Sky Sport F1 – Grand Prix von Japan 2024
03.00: Sky Sport F1 – Legends of F1: Gerhard Berger
04.00: Sky Sport F1 – GP Confidential
05.00: Sky Sport F1 – Warm up, das Motorsport-Spezial
05.15: Sky Sport F1 – Beginn Berichterstattung Freies Training
05.15: ServusTV – Beginn Berichterstattung Freies Training
05.30: Freies Training
07.00: Sky Sport F1 – Top 10 Onboards: GP Japan
07.30: Sky Sport F1 – Pressekonferenz Teamchefs
08.30: Sky Sport F1 – Top 20: Best Team Radio 2023
08.45: Sky Sport F1 – Rennen kompakt: GP Japan
09.15: Sky Sport F1 – Beginn Berichterstattung Sprint-Qualifying
09.15: ServusTV – Beginn Berichterstattung Sprint-Qualifying
09.30: Sprint-Qualifying (mit unserem Live-Ticker)
10.15: ServusTV – Analyse Sprint-Qualifying
10.45: Sky Sport F1 – Top 10 Onboards: GP Japan
11.00: Sky Sport F1 – Freies Training Wiederholung
12.30: Sky Sport F1 – Sprint-Qualifying Wiederholung
13.30: Sky Sport F1 – GP Confidential
14.00: Sky Sport F1 – Freies Training Wiederholung
15.30: Sky Sport F1 – Sprint-Qualifying Wiederholung
17.00: Sky Sport F1 – DiscoveRED: Scuderia Ferrari
17.30: Sky Sport F1 – DiscoveRED: Scuderia Ferrari
17.45: Sky Sport F1 – DiscoveRED: Scuderia Ferrari
18.00: Sky Sport F1 – DiscoveRED: Scuderia Ferrari
18.15: Sky Sport F1 – DiscoveRED: Scuderia Ferrari
18.30: Sky Sport F1 – DiscoveRED: Scuderia Ferrari
18.45: Sky Sport F1 – Top 10 Onboards: GP Japan
19.00: Sky Sport F1 – Freies Training Wiederholung
20.30: Sky Sport F1 – Sprint-Qualifying Wiederholung
21.30: Sky Sport F1 – GP Confidential
22.00: Sky Sport F1 – Hardenacke trifft ... Jost Capito
23.00: Sky Sport F1 – Sprint-Qualifying Wiederholung

Samstag, 20. April
01.00: Sky Sport F1 – GP Confidential
01.30: Sky Sport F1 – Freies Training Wiederholung
03.00: Sky Sport F1 – Sprint-Qualifying Wiederholung
04.00: Sky Sport F1 – Moments of Brilliance: Felipe Massa
04.25: Sky Sport F1 – Beginn Berichterstattung Sprint
04.30: ServusTV – Beginn Berichterstattung Sprint
05.00: Sprint (mit unserem Live-Ticker)
05.30: ServusTV – Analyse Sprint
06.00: Sky Sport F1 – Pressekonferenz Sprint
06.30: Sky Sport F1 – Sprint-Qualifying Wiederholung
07.30: Sky Sport F1 – Sprint Wiederholung
08.15: SRF 2 – Sprint Wiederholung
08.30: Sky Sport F1 – DiscoveRED: Scuderia Ferrari
08.30: ServusTV – Vorberichte zum GP-Qualifying
08.45: Sky Sport F1 – Beginn Berichterstattung GP-Qualifying
08.55: SRF 2 – Beginn Berichterstattung GP-Qualifying
09.00: GP-Qualifying (mit unserem Live-Ticker)
10.00: ServusTV – Analyse GP-Qualifying
10.30: Sky Sport F1 – Pressekonferenz GP-Qualifying
11.00: Sky Sport F1 – Sprint Wiederholung
12.00: Sky Sport F1 – GP-Qualifying Wiederholung
13.30: Sky Sport F1 – Sprint-Qualifying Wiederholung
14.30: Sky Sport F1 – Sprint Wiederholung
15.45: Sky Sport F1 – GP-Qualifying Wiederholung
10.30: Sky Sport F1 – Pressekonferenz GP-Qualifying
18.00: Sky Sport F1 – Sprint-Qualifying Wiederholung
19.00: Sky Sport F1 – Sprint Wiederholung
20.15: Sky Sport F1 – Rivalry: Vettel vs. Hamilton
22.00: Sky Sport F1 – Qualifying kompakt
22.15: Sky Sport F1 – Sprint kompakt
22.30: Sky Sport F1 – GP-Qualifying Wiederholung

Sonntag, 21. April
00.00: Sky Sport F1 – Sprint-Qualifying Wiederholung
01.00: Sky Sport F1 – Sprint Wiederholung
04.00: Sky Sport F1 – GP Confidential
04.30: Sky Sport F1 – Sprint-Qualifying Wiederholung
05.30: Sky Sport F1 – Sprint Wiederholung
06.30: Sky Sport F1 – GP-Qualifying Wiederholung
07.00: ServusTV – Countdown zum Grand Prix
08.00: Sky Sport F1 – Vorberichte zum Grand Prix
08.20: SRF 2 – Beginn Berichterstattung Grand Prix
08.55: Sky Sport F1 – Beginn Berichterstattung Grand Prix
09.00: Großer Preis von China (mit unserem Live-Ticker)
10.40: ServusTV – Analyse China-GP
10.45: Sky Sport F1 – Analysen und Interviews
11.30: Sky Sport F1 – Pressekonferenz Grand Prix
12.00: Sky Sport F1 – Ted’s Notebook
12.30: Sky Sport F1 – DiscoveRED: Scuderia Ferrari
12.45: Sky Sport F1 – DiscoveRED: Scuderia Ferrari
13.00: Sky Sport F1 – DiscoveRED: Scuderia Ferrari
13.15: Sky Sport F1 – DiscoveRED: Scuderia Ferrari
13.15: ORF 1 – GP von China Wiederholung
13.30: Sky Sport F1 – Box Box Box: Red Bulls 1st Win
14.00: Sky Sport F1 – Vorberichte zum GP Wiederholung
14.55: Sky Sport F1 – GP von China Wiederholung
14.55: ORF 1 – Motorhome: Grand Prix von China
16.45: Sky Sport F1 – Analysen und Interviews Wiederholung
17.30: Sky Sport F1 – Pressekonferenz Grand Prix Wiederholung
18.00: Sky Sport F1 – Ted’s Notebook
18.30: Sky Sport F1 – Sprint kompakt
18.45: Sky Sport F1 – GP-Qualifying kompakt
19.00: Sky Sport F1 – GP von China Wiederholung

Japan-GP, Suzuka Circuit

01. Max Verstappen (NL), Red Bull Racing, 1:54:23,566 h
02. Sergio Pérez (MEX), Red Bull Racing, +12,535 sec
03. Carlos Sainz (E), Ferrari, +20,866
04. Charles Leclerc (MC), Ferrari, +26,522
05. Lando Norris (GB), McLaren, +29,700
06. Fernando Alonso (E), Aston Martin, +44,272
07. George Russell (GB), Mercedes, +45,951
08. Oscar Piastri (AUS), McLaren, +47,525
09. Lewis Hamilton (GB), Mercedes, +48,626
10. Yuki Tsunoda (J), Racing Bulls, +1 Runde
11. Nico Hülkenberg (D), Haas, +1 Runde
12. Lance Stroll (CDN), Aston Martin, +1 Runde
13. Kevin Magnussen (DK), Haas, +1 Runde
14. Valtteri Bottas (FIN), Sauber, +1 Runde
15. Esteban Ocon (F), Alpine, +1 Runde
16. Pierre Gasly (F), Alpine, +1 Runde
17. Logan Sargeant (USA), Williams, +1 Runde
Out
Guanyu Zhou (RCH), Sauber, Elektrik
Alex Albon (T), Williams, Crash
Daniel Ricciardo (AUS), Racing Bulls, Crash

WM-Stand (nach 4 von 24 Grands Prix)

Fahrer
01. Verstappen 77 Punkte
02. Pérez 64
03. Leclerc 59
04. Sainz 55
05. Norris 37
06. Piastri 32
07. Russell 24
08. Alonso 24
09. Hamilton 10
10. Stroll 7
11. Tsunoda 7
12. Oliver Bearman (GB) 6
13. Hülkenberg 3
14. Magnussen 1
15. Albon 0
16. Zhou 0
17. Ricciardo 0
18. Ocon 0
19. Gasly 0
20. Bottas 0
21. Sargeant 0

Konstrukteurspokal
01. Red Bull Racing 141 Punkte
02. Ferrari 120
03. McLaren 69
04. Mercedes 34
05. Aston Martin 33
06. Racing Bulls 7
07. Haas 4
08. Williams 0
09. Sauber 0
10. Alpine 0


Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Wegen Acosta: Ducati braucht Márquez im Werksteam

Von Manuel Pecino
Ducati war am MotoGP-Wochenende in Le Mans erneut der dominierende Hersteller, jedoch kommen Aprilia und KTM immer näher. Braucht die italienische Marke Marc Márquez, um den Vorsprung zu halten?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 18.05., 15:20, Motorvision TV
    FIM Sidecarcross World Championship
  • Sa.. 18.05., 15:30, RTL
    Formel 1: Großer Preis der Emilia Romagna
  • Sa.. 18.05., 15:30, ServusTV
    Formel 1: Großer Preis der Emilia Romagna
  • Sa.. 18.05., 16:00, ServusTV
    Formel 1: Großer Preis der Emilia Romagna
  • Sa.. 18.05., 16:10, Motorvision TV
    NZ Speedway Championship
  • Sa.. 18.05., 16:25, Kinderkanal
    Die Schlümpfe
  • Sa.. 18.05., 17:00, ServusTV
    Formel 1: Großer Preis der Emilia Romagna
  • Sa.. 18.05., 17:10, Motorvision TV
    US Pro Pulling
  • Sa.. 18.05., 17:30, Motorvision TV
    US Pro Pulling
  • Sa.. 18.05., 17:30, Das Erste
    Sportschau
» zum TV-Programm
5