Trulli: «Habe Sieg erwartet»

Von Oliver Runschke
Formel 1
Trulli vor Glock

Trulli vor Glock

Mit dem angestrebten ersten Grand-Prix-Sieg von Toyota wurde es auch in der Wüste von Bahrain nichts

Bei Toyota konnte man die Enttäuschung über das Ergebnis in Bahrain nicht verbergen. Nach den Startplätzen eins und zwei hatten sich Kölner für das Rennen wesentlich mehr ausgerechnet als die Plätze drei (Trulli) und sieben (Glock).

In der Startphase war die Toytota-Welt noch in Ordnung, bis zum ersten Stop in Runde in zwölf führte Glock vor Trulli. Dann liessen sich beide Toytota-Piloten jedoch anders als die Verfolger die harten Gummis montieren. «Die harten Reifen haben nicht so funktioniert wie wir das geplant haben», analysierte Toyota-Chefingenieur Dieter Gass nach dem Rennen. «Besonders im mittleren Stint haben wir sehr viel Zeit verloren. Timo hatte noch grössere Probleme als Jarno und musste schliesslich auch noch Kimi Raikkönen ziehen lassen, gegen dessen KERS-Boost er keine Chance hatte.»

«Ich bin sehr enttäuscht, heute hätte ich eigentlich den Sieg erwartet», sagte Jarno Trulli nach dem Rennen. «Mit den harten Reifen hatte ich leider einen sehr langen Stint, zudem hatte ich auch mit sehr viel Verkehr zu kämpfen.»

Auch bei Timo Glock machte sich Ratlosigkeit über die Reifen breit: «Mit den harten Reifen ging gar nichts mehr. Warum das so war, wissen wir auch noch nicht.»

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Marc Márquez nach dem Comeback: Wie geht es weiter?

Günther Wiesinger
MotoGP-Superstar Marc Márquez ist nach neun Monaten zurück: Die erste Standortbestimmung beim Portugal-GP hat mit Platz 7 vorzüglich geklappt. Aber wann kann er wieder gewinnen?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 10.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
  • Mo.. 10.05., 05:35, Motorvision TV
    NASCAR University
  • Mo.. 10.05., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 10.05., 06:08, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 10.05., 06:10, Motorvision TV
    Magazin
  • Mo.. 10.05., 06:25, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 10.05., 06:25, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 10.05., 06:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 10.05., 06:49, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mo.. 10.05., 07:00, SWR Fernsehen
    sportarena
» zum TV-Programm
3DE