Luca di Montezemolo bleibt Ferrari treu

Von Vanessa Georgoulas
Ferrari-Oberhaupt Luca di Montezemolo bleibt dem Rennwagen-Bauer aus Maranello erhalten

Ferrari-Oberhaupt Luca di Montezemolo bleibt dem Rennwagen-Bauer aus Maranello erhalten

Von wegen Ferrari-Abschied: Nachdem das italienische Nachrichtenportal affaritaliani.it den baldigen Scuderia-Abgang von Luca di Montezemolo in Richtung Alitalia verkündet hatte, folgt nun eine wichtige Präzisierung.

Mit Überraschung nahm die Formel-1-Welt gestern, Freitag, die Nachricht auf dass Ferrari-Chef Luca di Montezemolo offenbar kurz vor seinem Abgang bei der Scuderia stehe (mehr dazu HIER). Dies vermeldete das italienische Nachrichtenportal affaritaliani.it.

Der 66-jährige Italiener hätte demnach das Zepter in der berühmtesten Rennwagen-Schmiede der Welt gegen einen Chefposten bei der neu aufgestellten nationalen Fluggesellschaft Alitalia austauschen sollen. An seine Stelle bei Ferrari hätte John Elkann (38) rücken sollen, Präsident des Fiat-Verwaltungsrats und Enkel des legendären Industriellen Gianni Agnelli.

Doch nun stellt affaritaliani.it klar: Der Ferrari-Präsident wird seinen Posten in Maranello nicht räumen, und folglich bei Alitalia auch kein neues Amt bekleiden. Montezemolo, der immer wieder betont hat, dass Ferrari nach seiner Familie das Wichtigste für ihn sei, würde ohnehin nur einen Repräsentativposten bei der Fluglinie akzeptieren, um seiner Arbeit in Maranello weiterhin nachgehen zu können.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 29.11., 20:55, Motorvision TV
    Bike World 2021
  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 21:20, Motorvision TV
    King of the Roads 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:15, Motorvision TV
    FIM World Motocross Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 22:40, Motorvision TV
    FIM Enduro World Championship 2021
  • Mo.. 29.11., 23:00, ORF Sport+
    FIA WEC 2021 - 6 Stunden, Highlights von Bahrain
  • Mo.. 29.11., 23:40, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship 2021
  • Di.. 30.11., 01:45, Hamburg 1
    car port
  • Di.. 30.11., 02:20, Sky Magazin
    FARID - Magic Unplugged: Sports Edition
» zum TV-Programm
3DE