Barrichello: Samstag entscheidet

Von Peter Hesseler
Formel 1
Barrichello mit Renningenieur Jock Clear

Barrichello mit Renningenieur Jock Clear

Brawn-Fahrer gehen das Wochenende gelassen an und fahren wenig, da die äusseren Bedingungen sich am Samstag und Sonntag zum Guten wenden sollen.

Die in er WM führenden führenden BrawnGP-Fahrer [*Person Rubens Barrichello*] (69 Punkte) und [*Person Jenson Button*] (84) fuhren in Suzuka am Freitag nur morgens. Nachmittags, bei abtrocknender Strecke, verzichteten beide Fahrer auf Monsun-Tests. Barrichello machte «kleine Flüsse» auf der Fahrbahn aus. Man wollte auch keine Regenreifen verschwenden.

Am Morgen wurde Barrichello Neunter, Button landete auf Platz 18.

Barrichello hob hervor, dass nun die Schnelligkeit bei Fahrzeugabstimmung bei dem einen verbleibenden freien Training am Samstagmorgen vor der Qualifikation über das Abschneiden insgesamt entscheiden müsse, da es morgen trocken bleiben soll und der Kurs bislang nicht mit Trockenreifen befahren werden konnte.

Button sagte: «Heute konnten wir nicht viel Action bieten, es war sinnlos, das tut mir leid für die Fans.»

Mehr über...

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mi. 03.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mi. 03.06., 19:25, Spiegel TV Wissen
Auto Motor Party
Mi. 03.06., 19:40, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Mi. 03.06., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM 1978 Österreich - Schweden
Mi. 03.06., 20:45, Hamburg 1
car port
Mi. 03.06., 21:40, SPORT1+
Motorsport - FIA World Rallycross Championship
Mi. 03.06., 22:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Fußball WM Finale 2014 Deutschland - Argentinien
Mi. 03.06., 23:00, Eurosport
ERC All Access
Mi. 03.06., 23:15, Hamburg 1
car port
Mi. 03.06., 23:29, Eurosport
ERC All Access
» zum TV-Programm