Regen in Jerez!

Von Mathias Brunner
Formel 1
Jenson Button kämpft sich durch den Regen

Jenson Button kämpft sich durch den Regen

Wie befürchtet: Die Testfahrten in Jerez werden vom schlechten Wetter beeinträchtigt. Mark Webber (Red Bull Racing) lässt sich davon nicht beirren.

Die Wetterfrösche hatten Recht: Kurz nach dem Testbeginn in Jerez de la Frontera hat es zu regnen begonnen. Die kurze Probephase vor dem Saisonstart wird weiter beschnitten.

Red Bull Racing-Pilot Mark Webber dreht dennoch unbeirrt seine Runden: «Erstens wollen wir ja unser neues Auto kennenlernen, und zweitens halte ich die Runden im Regen durchaus nicht für verloren. Wir werden ja auch das eine oder andere Rennen im Nassen haben, da kann es gewiss nicht schaden, sich darauf vorzubereiten.»

Gemäss den spanischen Meteorologen ist für die nächsten Tage wenig Besserung in Sicht.
 

Weblinks

siehe auch

weiterlesen

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Ferrari und Sebastian Vettel: Vertrauen verloren

Mathias Brunner
​Es wird 2021 keine sechste gemeinsame Saison geben mit Ferrari und Sebastian Vettel: Auf den ersten Blick geht’s ums Geld. Aber der tiefergehende Grund dürfte sein – das gegenseitige Vertrauen ist weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 02.06., 18:15, Motorvision TV
Monster Energy AUS-X Open
Di. 02.06., 18:25, N24
WELT Drive
Di. 02.06., 18:35, Motorvision TV
Bike World Sport
Di. 02.06., 19:05, Motorvision TV
FIM World Motocross Champiomship
Di. 02.06., 19:10, Motorvision TV
Bike World
Di. 02.06., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Di. 02.06., 20:55, Motorvision TV
Formula E Street Racers
Di. 02.06., 21:20, Motorvision TV
Formula E - Top 100 Momente
Di. 02.06., 22:40, Motorvision TV
Racing in the Green Hell
Di. 02.06., 23:00, Eurosport
Motorsport: Porsche Supercup
» zum TV-Programm