F.Renault 3.5

Renault World Series: Neues Datum wegen MotoGP

Von - 13.02.2015 11:07

Die Renault World Series müssen der MotoGP weichen: Die für Ende August geplanten Silverstone-Läufe wurde um eine Woche auf das Wochenende vom 6. September verschoben.

Die Entscheidung der MotoGP-Verantwortlichen, am 29. und 30. August ein Rennwochenende in Silverstone und nicht wie ursprünglich geplant in Donington Park durchzuführen, wirkt sich auf den diesjährigen Rennkalender der Renault World Series aus. Die Organisatoren der Renault-Nachwuchsklassen mussten ihr geplantes Silverstone-Wochenende um eine Woche auf den 5. und 6. September verschieben.

Patrice Ratti, Geschäftsleiter von Renault Sport Technologies, erklärt: «Dank unseres engen Verhältnisses mit den Silverstone-Verantwortlichen konnten wir schnell eine gute Lösung für alle finden. Das erlaubt den leidenschaftlichen Fans, das Grossbritannien-Comeback live zu erleben, was bei den letzten Austragungen mehr als 100.000 Leute auch getan haben.»

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Die Renault World Series verschiebt das Silverstone-Wochenende um eine Woche © Renault Die Renault World Series verschiebt das Silverstone-Wochenende um eine Woche
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 10.12., 10:15, Hamburg 1
car port
Di. 10.12., 10:25, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Di. 10.12., 11:05, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 10.12., 12:50, Motorvision TV
On Tour
Di. 10.12., 13:40, Motorvision TV
Motorcycles
Di. 10.12., 13:50, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 10.12., 15:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Di. 10.12., 17:55, SPORT1+
SPORT1 News
Di. 10.12., 18:30, Sport1
SPORT1 News Live
Di. 10.12., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
» zum TV-Programm