Fabio Leimer darf feiern

Von Annette Laqua
GP2
Sieger Fabio Leimer

Sieger Fabio Leimer

Der Schweizer Fabio Leimer gewann in Barcelona das Sprintrennen der GP2-Serie deutlich vor Dani Clos und Marcus Ericsson.

Leimer ging vom Start weg in Führung, während hinter ihm Jules Bianchi und Giedo van der Garde nach einem Unfall in die Mauer krachten und für den Einsatz des Safety Cars sorgten.
Nach dem Restart zog Leimer dem Feld auf und davon, gefolgt von Dani Clos, Marcus Ericsson, Sam Bird, Davide Valsecchi und Stefano Coletti. Während die Top Five in dieser Reihung auch ins Ziel fuhren, ruiniert sich Coletti seine Reifen beim Duell mit Valsecchi so sehr, dass er sich gegen Ende des Rennens nur noch gegen den von hinten kommenden Josef Král verteidigen musste. Nebeneinander fuhren sie in Turn eins, doch sie liessen sich nicht genügend Platz und kollidierten. Beide schieden aus und Fairuz Fauzy übernahm Rang sechs.

Nach zwei GP2-Meetings liegen Giedo van der Garde und Sam Bird punktgleich an der Spitze der Gesamtwertung.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So. 24.01., 12:15, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 12:15, ServusTV
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 12:35, Motorvision TV
    Isle of Man Tourist Trophy 2019
  • So. 24.01., 13:15, ServusTV
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 13:15, ServusTV Österreich
    World Rally Championship 2021
  • So. 24.01., 13:25, Motorvision TV
    Goodwood 2020
  • So. 24.01., 13:30, ServusTV
    World Rally Championship
  • So. 24.01., 13:30, ServusTV Österreich
    World Rally Championship
  • So. 24.01., 14:10, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 24.01., 16:50, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
» zum TV-Programm
5AT