Grasbahn Vries: Woortman siegt, Hülse geschlagen

Von Rudi Hagen
Grasbahn
Christian Hülshorst kam nur auf Rang 15

Christian Hülshorst kam nur auf Rang 15

Jeffrey Woortman war der beständigste Fahrer beim Grasbahnrennen im niederländischen Vries.

Der 22-jährige Niederländer Jeffrey Woortman, im vergangenen Jahr 17. des Langbahn-GP, glänzte auf der schwierig zu befahrenden Naturbahn in der Provinz Drenthe mit der Maximalpunktzahl 20.

Zweiter wurde Jannick de Jong vor Dirk Fabriek (beide NL). Das Finale musste allerdings zweimal gestartet werden. Im ersten Durchgang kollidierten der stark fahrende Randy Oldenziel und Mark Stiekema (beide Stadskanaal) in der Startkurve. Beide gingen zu Boden, doch nur Oldenziel konnte zum Rerun wieder antreten. Stiekema musste zur näheren Untersuchung seiner Verletzungen ins Krankenhaus nach Groningen verbracht werden.

Der Lüdinghauser Christian Hülshorst gewann das C-Finale, Bernd Dinklage aus Werlte wurde 15. und damit Letzter.

Ergebnisse Grasbahnrennen Vries/NL:

1. Jeffrey Woortmann (NL), 20 Punkte. 2. Jannick de Jong (NL), 19. 3. Dirk Fabriek (NL), 18. 4. Henry van der Steen (NL), 17. 5. Randy Oldenziel (NL), 16. 6. Mark Stiekema (NL), 15. 7. Erik Eijbergen (NL), 14. 8. Mitch Godden (GB), 13. 9. Sjoerd Rozenberg (NL), 12. 10. Raymon Woortman (NL), 11. 11. Christian Hülshorst (D), 10. 12. Nick Lourens (NL), 9. 13. Charley Powell (GB), 8. 14. Lars Zandvliet (NL), 7. 15. Bernd Dinklage (D), 6.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 24.11., 21:20, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Di. 24.11., 21:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 24.11., 22:20, Motorvision TV
    Racing Files
  • Di. 24.11., 22:35, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 24.11., 23:05, Eurosport
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
  • Di. 24.11., 23:15, Motorvision TV
    Racing in the Green Hell
  • Mi. 25.11., 02:00, Motorvision TV
    Made in....
  • Mi. 25.11., 02:45, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mi. 25.11., 03:00, Eurosport 2
    Rallye: FIA-Europameisterschaft
» zum TV-Programm
6DE