Tag der offenen Türe beim AMC Memmingen

Von Susi Weber
Grasbahn
Richard Speiser steht Rede und Antwort

Richard Speiser steht Rede und Antwort

Der AMC Memmingen öffnet am Sonntag, 21. April, von 9 bis 17 Uhr seine Pforten. Besucher erwartet im Motorsportpark am Allgäu-Airport ein vielfältiges Programm.

85 Jahre wird der AMC Memmingen in diesem Jahr alt. Wer glaubt, dass der Verein inzwischen in die Jahre gekommen ist, irrt. Vor vier Jahren eröffnete der traditionsreiche Verein auf dem ehemaligen NATO-Gelände in unmittelbarer Nähe zum Allgäu-Airport den Motorsportpark. Das Motorsportzentrum bietet 650 Meter Strecke und ist geeignet für die Sportarten Supermoto, Trial und Kart.

«Wir möchten der Öffentlichkeit und Motorsportinteressierten aller Altersklassen die Möglichkeit geben, sich bei uns umzuschauen, sich selbst auszuprobieren, sich zu informieren und einen schönen Tag zu verbringen», sagt Alois Müller, Vorsitzender des AMC Memmingen.

Neben Supermoto-, Trial- und Rennkart-Vorführungen werden Rennkarts, Minibikes, Supermoto-, Trial- und Bahnsport-Maschinen ausgestellt. Zwischen 12 und 13 Uhr wird Jugendslalom demonstriert. Stündlich gibt es kostenfreie Gäste- und Jugendkart-Schnuppermöglichkeiten. Kinder ab sechs Jahre können sich auch am Kinderquad-Training beteiligen.

Aktive Fahrer des AMC Memmingen wie Sandbahn-Vizeweltmeister Richard Speiser stehen den Besuchern Rede und Antwort. Der Eintritt ist frei, für Bewirtung gesorgt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do. 26.11., 23:35, Motorvision TV
    Motorheads
  • Do. 26.11., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport HD
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 00:40, Sky Sport 1
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 02:15, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 03:05, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Fr. 27.11., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 03:45, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • Fr. 27.11., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr. 27.11., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
7DE