IDM 125: Kartheininger vorn!

Von Andreas Gemeinhardt
IDM 125
Daniel Kartheininger(#8): Mit vollem Einsatz auf die Poleposition

Daniel Kartheininger(#8): Mit vollem Einsatz auf die Poleposition

IDM-125-Bestzeit für Daniel Kartheiniger vor Luca Grünwald, Florian Alt und Marvin Fritz. Matthew Scholz und Luca Amato fehlen verletzungsbedingt.

Im mit nur 22 Fahrern sehr schwach besetzten Feld der IDM 125 fehlen Matthew Scholz und Luca Amato. Beim Training zum Red Bull Rookies Cup im niederländischen Assen stürzte Scholz schwer und zog sich einen offenen Bruch einer grossen Zehe zu. Amato, der überraschend den IDM-Lauf auf dem Sachsenring gewann, wurde nach einem bösen Trainingssturz am Freitag in das Krankenhaus gebracht.

Bei drückender Hitze hatte Tabellenführer Luca Grünwald (D/Honda) im ersten Zeittraining der IDM 125 auf dem Salzburgring alles im Griff. Der 15-jährige Waldkraiburger verwies Marvin Fritz (D/Honda), Toni Finsterbusch (D/KTM) und Philipp Öttl (D/KTM) auf die Platze.

Für das zweite Qualifying hatte besonders Daniel Kartheiniger (D/KTM) eine optimale Abstimmung für die hohen Temperaturen gefunden. Zunächst auf den dritten Rang nach vorne gerückt, tauchte Kartheininger sieben Minuten vor Schluss an der Spitze des Klassements auf. Grünwald qualifizierte sich eine halbe Sekunde hinter Kartheininger auf dem zweiten Rang. Florian Alt (D/Apilia) verbesserte sich in den letzten Minuten des Qualifyings auf den dritten Startplatz vor Fritz, Finsterbusch, Pedone und Öttl.

Einen ausführlichen Rennbericht vom fünften IDM-Lauf auf dem Salzburgring lesen Sie in der Speedweek-Printausgabe 2010/28, die ab kommenden Dienstag (06.Juli) erhältlich ist.
 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Hondas MotoGP-Auftritt verkommt zum Problemfall

Günther Wiesinger
Honda wartete sehnsüchtig auf die Rückkehr des sechsfachen MotoGP-Champions Marc Márquez, aber auch dessen Comeback brachte den größten Motorradhersteller der Welt bisher nicht auf die Siegerstraße zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • So.. 20.06., 14:30, Hamburg 1
    car port
  • So.. 20.06., 14:35, Motorvision TV
    GT World Challenge Europa 2021
  • So.. 20.06., 14:45, ServusTV Österreich
    Formula 1 Emirates Grand Prix De France 2021
  • So.. 20.06., 14:45, ServusTV
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 14:45, ServusTV Österreich
    MotoGP - Liqui Moly Grand Prix von Deutschland
  • So.. 20.06., 14:50, Schweiz 2
    Formel 1 - GP Frankreich, Rennen
  • So.. 20.06., 15:00, ServusTV Österreich
    Formula 1 Emirates Grand Prix De France 2021
  • So.. 20.06., 15:00, SPORT1+
    Motorsport Live - DTM Trophy
  • So.. 20.06., 15:00, Sport1
    Motorsport Live - DTM Trophy
  • So.. 20.06., 15:25, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
» zum TV-Programm
2DE