Fahrer gesucht: Mit einem Moto3-WM-Bike in die IDM

Von Jiri Miksik
IDM Moto3
Dieses Bike sucht einen neuen Fahrer

Dieses Bike sucht einen neuen Fahrer

Das tschechische Rennteam MOTO3-FGR sucht einen Fahrer für IDM Saison 2015. Aus der WM bewährtes Material von Honda kommt zum Einsatz.

Der Niederländer Jasper Iwema brauste mit dem Bike von MOTO3-FGR beim Le Mans-GP 2012 auf den sauberen siebten Rang – nun sucht das mit einem Motor der Honda NSF250 ausgestatteten Motorrad einen neuen Steuermann.

Das tschechische Team besteht seit zwölf Jahren, musste nach der Saison 2012 in der Moto3-WM in den Alpe Adria wechseln. Mit Martin Gbelec wurde dort 2013 sechs Siege erreicht. 2015 planen die Tschechen, das Motorrad in der IDM Moto3 einzusetzen und suchen dafür einen Piloten.

Mehr Informationen können per E-Mail felgr@motofgr.com angefordert werden oder per Tel. +420 777 769 499. Die Team-Website lautet www.motofgr.com.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton: Hunger auf mehr als Formel 1

Mathias Brunner
​Lewis Hamilton ist nach 2008, 2014, 2015, 2017, 2018 und 2019 zum siebten Mal Formel-1-Weltmeister. Doch sein Erbe besteht nicht aus Bestmarken, die er reihenweise niederreisst. Sein Erbe reicht erheblich weiter.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa. 28.11., 23:30, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
  • Sa. 28.11., 23:50, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 00:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Bahrain
  • So. 29.11., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So. 29.11., 00:50, Sky Sport 2
    Formel 2
  • So. 29.11., 01:40, Motorvision TV
    NASCAR University
  • So. 29.11., 02:05, Motorvision TV
    GT World Challenge
  • So. 29.11., 02:45, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship
  • So. 29.11., 03:00, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2020
  • So. 29.11., 03:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Bahrain 2020
» zum TV-Programm
6DE