IDM-Promoter plant Moto3-Rennen in Assen

Von Esther Babel
Die Moto3-Klasse ist in der IDM willkommen

Die Moto3-Klasse ist in der IDM willkommen

Anfang August gastiert die IDM auf der niederländischen GP-Strecke in Assen. Bis zum 26. Juni hält man ein Zeitfenster für die Moto3-Klasse frei. Anmeldung läuft.

Mangels Teilnehmer musste in diesem Jahr die IDM-Klasse Moto3 aus dem Programm genommen werden. Doch IDM-Promoter MotorEvents möchte den Ist-Zustand nicht einfach hinnehmen und ist auf der Suche nach Lösungen.

In Assen, wo die IDM vom 8. bis 10.August 2014 gastiert, wird bis zum 26. Juni ein Zeitfenster für zwei Moto3-Rennen frei gehalten. «Ab einer Anzahl von 12 Teilnehmern wollen wir diese Rennen durchführen», schreibt der Promoter auf seinem Info-Blatt, das vom Team Freudenberg beim Rennen zur Spanischen Meisterschaft in Aragon vergangenes Wochenende schon kräftig verteilt wurde.

Geboten werden sollen in Assen zwei Mal 30 Minuten freies Training am Freitag, zwei Mal 30 Minuten Qualifying, dazu kommen noch ein Rennen am Samstag und eines am Sonntag über je 60 Kilometer.

Das Startgeld für die komplette Veranstaltung, inklusive des freien Trainings, beträgt 490 Euro. Alle nötigen Infos gibt es bei: manuel.hollubetz@superbike-idm.de

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Strafen: Geht MotoGP zu sehr in Richtung Formel 1?

Günther Wiesinger
Dass MotoGP-Weltmeister Fabio Quartararo nach dem misslungenen Überholmanöver gegen Aleix Espargaró in Assen neben dem Nuller noch mit einem Long-Lap-Penalty bestraft wurde, wirft Fragen auf.
» weiterlesen
 

Bilder

 

TV-Programm

  • Do.. 07.07., 15:00, Eurosport 2
    Motocross: FIM-Weltmeisterschaft
  • Do.. 07.07., 15:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Do.. 07.07., 15:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 07.07., 15:40, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Do.. 07.07., 16:00, ORF Sport+
    LIVE Extreme E 2022 - 2. Rennen Island Xpris Sardinien aus Sardinien
  • Do.. 07.07., 18:00, ORF Sport+
    Formel E 2022: 10. Rennen: Marrakesch, Highlights
  • Do.. 07.07., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Do.. 07.07., 20:00, Motorvision TV
    IMSA WeatherTech SportsCar Championship 2022
  • Do.. 07.07., 20:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Do.. 07.07., 21:00, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
» zum TV-Programm
6AT