Lauslehto und Grünwald: In Zukunft auf Pirelli-Reifen

Von Andreas Gemeinhardt
IDM Supersport
Tatu Lauslehto und Luca Grünwald vertrauen ab dem IDM-Supersport-Lauf in Schleiz (2. bis 4. August) auf die Reifen von Pirelli.

Der aktuelle IDM-Supersport-Meister Tatu Lausletho (FIN/Team Lauslehto Ajo) und Supersport-Rookie Luca Grünwald (Team Motorrad Bayer-Bikerbox Racing) wechseln, wie zuvor bereits Jan Bühn und Jed Metcher, während der laufenden Saison auf Pirelli-Reifen.   

Besonders überzeugt zeigten sich Lausletho und Grünwald nach privaten Tests mit den Pirelli Supercorsa SC von der leichten Abstimmbarkeit des Fahrwerks: «Alle Probleme, die wir in diesem Jahr mit dem Bike hatten waren verschwunden, als wir auf Pirelli umgestellt haben», behauptet Lausletho.   

Ähnliche Aussagen machte auch Grünwald. Beide Yamaha-Piloten sollen mit den Pirelli-Reifen auf Anhieb bei ihren Tests ohne Fahrwerksanpassungen pro Runde bis zu 1,5 Sekunden schneller gefahren sein. Mit den beiden aktuellen Neuzugängen stattet Pirelli nun über 90 Prozent der IDM-Supersport-Piloten aus. 

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Motorsportsaison 2020: Ein Jahr wie kein anderes

Günther Wiesinger
Nach der Coronasaison 2020 sollten die Motorsport-Events nächstes Jahr pünktlich starten. Die neue Normalität wird aber noch auf sich warten lassen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo. 18.01., 10:50, Motorvision TV
    Formula E Street Racers
  • Mo. 18.01., 11:20, Sky Sport 2
    Formel 2
  • Mo. 18.01., 12:50, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo. 18.01., 13:15, Motorvision TV
    Car History
  • Mo. 18.01., 13:30, ORF Sport+
    Rallye Dakar 2021
  • Mo. 18.01., 13:45, Motorvision TV
    Classic
  • Mo. 18.01., 15:30, Motorvision TV
    Formula Drift Championship
  • Mo. 18.01., 16:00, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Mo. 18.01., 16:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo. 18.01., 17:00, OKTO
    Mulatschag
» zum TV-Programm
7DE