LSG Racing: Rafael Neuner raus, Marco Nekvasil rein

Von Helmut Ohner
Auf dem Renntransport kann man es schon lesen, Nekvasil fährt für LSG Racing

Auf dem Renntransport kann man es schon lesen, Nekvasil fährt für LSG Racing

In Schleiz und Assen wird es im IDM-Fahrerlager ein Wiedersehen mit Marco Nekvasil geben. Der Vorjahresmeister der IDM Superstock 1000 wird für LSG Racing die Rennen der IDM Supersport bestreiten.

Nach den Rennen auf dem Nürburgring trennte sich LSG Racing von ihrem Fahrer Rafael Neuner. Der Österreicher lag nach acht Rennen an der achten Stelle im Zwischenklassement. Für die Veranstaltung auf dem Hungaroring wurde Thomas Hainthaler, der für das Team die IDM Superstock 1000 bestreitet, zur Doppelschicht Superstock/Supersport «verdonnert».

Eigentlich hatte man bereits für die Rennen in Ungarn mit einem Einsatz des 19-jährigen Österreichers Marco Nekvasil geliebäugelt, doch der regierende Meister der IDM Superstock 1000 musste für das Team Interwetten Fritze Tuning im Motorland Aragon seinen Verpflichtungen in der Moto2 European Championship nachkommen.

«Mit der Zustimmung von Fritz Schwarz, seinem Teamchef in der Moto2-EM, wird Marco für uns in Schleiz und in Assen in der IDM Supersport fahren. Wir hätten ihn gerne auch für das Saisonfinale in Hockenheim engagiert, aber zu diesem Termin kann er leider nicht», ließ Andreas Ledermann von LSG Racing wissen.

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Verstappen gegen Hamilton: So stehen die Chancen

Mathias Brunner
Max Verstappen siedelt die Chancen auf einen Titelgewinn 2021 bei «fünfzig zu fünfzig» an. Wir sagen, auf welchen Strecken der Niederländer gegen Lewis Hamilton die besseren Aussichten hat.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 23.10., 15:05, SPORT1+
    Motorsport Live - Porsche Carrera Cup Deutschland, Rennen
  • Sa.. 23.10., 15:10, ServusTV
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 15:10, ServusTV Österreich
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 15:50, ServusTV
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 15:50, ServusTV Österreich
    MotoGP - Nolan Grand Prix der Emilia Romagna
  • Sa.. 23.10., 15:55, SPORT1+
    Motorsport - FIM Speedway of Nations
  • Sa.. 23.10., 15:55, Motorvision TV
    400 Thunder Australian Drag Racing Series 2020
  • Sa.. 23.10., 16:00, RTL Nitro
    ADAC GT Masters - Countdown
  • Sa.. 23.10., 16:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
  • Sa.. 23.10., 16:30, RTL Nitro
    ADAC GT Masters - Rennen
» zum TV-Programm
3DE