54 für Silverstone

Von Guido Quirmbach
Le Mans war der vorerst letzte Auftritt von Quifel ASM

Le Mans war der vorerst letzte Auftritt von Quifel ASM

Auch nach der Sommerpause gibt es beim ILMC bzw. der LMS trotz einiger Abgänge noch volle Starterfelder.

Keine grossen Überraschungen bringt die Entry-List der 6 Stunden von Silverstone, dem 5. Lauf zum ILMC und 4. Rennen der LMS, die am 11. September gestartet werden. Insgesamt werden stand heute 54 Autos erwartet, wobei altbekannte Wackelkandidaten diesmal erst gar nicht auf der Entry-List auftauchen. Bei Peugeot hofft man, dass Anthony Davidson bis dahin von seinem Schlüsselbeinbruch nach seinem Radunfall genesen ist und er gemeinsam mit Sébastien Bourdais an den Sieg von Imola anknüpfen kann. Aston Martin bringt einen der alten Lola mit dem V12 und den Piloten Harold Primat und Adrian Fernandez, denen für ihre Mitgift noch einige Kilometer in diesem Jahr zustehen.

Oreca hat bislang nur Nicolas Lapierre genannt, von Loïc Duval ist derzeit nicht die Rede. Möglicherweise braucht Hugues de Chaunac eine Finanzspritze nach dem für Oreca sehr teuren Rennen in Le Mans. Zur Erinnerung, auch Imola mussten die diesjährigen Sebring-Sieger auslassen.

Bei BMW wird Andy Priaulx nach seiner Operation erstmals wieder ein Rennen bestreiten.

Nicht mehr dabei ist Quifel-ASM, die nach Analyse der bisherigen Rennen ihren sofortigen Rückzug aus der LMS angekündigt haben und sich neu orientieren wollen. Sicher ein Schock für die Organisatoren des LMS-Finales in Estoril, denen durch die Abwesenheit der Lokalmatadoren sicher einige Gäste des Teams und somit Einnahmen verloren gehen. Auch der Hybrid von Hope Racing wird heuer nicht mehr auftauchen, der FLM der Schweizer ist aber genannt.

Entry-List 6h Imola

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

«No sports» bei Suzuki: Geht die Rechnung auf?

Günther Wiesinger und Manuel Pecino
Suzuki wird sich nach der Saison 2022 auch aus der MotoGP-WM zurückziehen. Der Hersteller aus Hamamatsu erhofft sich dadurch in vier Jahren Einsparungen von ca. 150 Millionen Euro. Aber um welchen Preis?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 26.05., 23:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 27.05., 00:00, Motorvision TV
    BTPA Tractor Pulling
  • Fr.. 27.05., 00:50, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2022
  • Fr.. 27.05., 03:10, Spiegel TV Wissen
    Auto Motor Party
  • Fr.. 27.05., 03:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 27.05., 03:55, Motorvision TV
    Motorcycles
  • Fr.. 27.05., 04:20, Motorvision TV
    Bike World 2020
  • Fr.. 27.05., 05:10, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr.. 27.05., 05:15, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 27.05., 05:30, Puls 4
    Café Puls mit PULS 4 News
» zum TV-Programm
3AT