Hannes Schafzahl: Dank Sponsoren Ausflug nach Spanien

Von Helmut Ohner
IOEM
Hannes Schafzahl mit Grid Girl

Hannes Schafzahl mit Grid Girl

Dank Sponsor Herbert Obermair und Kawasaki Österreich konnte Hannes Schafzahl am Pirelli-Test in Almeria teilnehmen und kam aus Spanien mit vielen Eindrücken in seine Heimat zurück.

«Ohne die großzügige Unterstützung meinem Sponsor Herbert Obermair und Kawasaki Österreich hätte ich mir den kostspieligen Ausflug nach Südspanien nicht leisten können. Ich möchte daher nicht verabsäumen, ihnen dafür meinen Dank auszusprechen», erzählte der Drittplatzierte der IOEM Superbike 2015, der im Mai Vaterfreuden entgegensieht, im Gespräch mit SPEEDWEEK.com.

Für den 37-jährigen Steirer ging es an den fünf Tagen in erster Linie darum, sich mit der neuen Kawasaki ZX-10R anzufreunden. «Ich hatte ausreichend Gelegenheit, das Original- mit einem WP-Fahrwerk zu vergleichen und ich muss sagen, dass die Original-Komponenten verdammt gut sind. Es harmoniert gut mit den Pirelli-Reifen. Ich habe mir ein Grund-Set-up erarbeitet, das nur noch leicht an die jeweilige Strecke angepasst werden muss.»

«Das neue Motorrad war von der ersten Runde so gut wie meine letztzjährige Maschine. Der Schweizer Kawasaki-Spezialist Roman Raschle legt jetzt nochmals am Motor Hand an, danach sollte es eine deutliche Verbesserung geben. Kommendes Wochenende werde ich die Kawasaki auf dem Slovakiaring, wo Mitte Mai auch die ersten Rennen stattfinden werden, einem abschließenden Test unterziehen.»

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Der tiefe Fall von Ferrari: Gründe für die Flaute

Mathias Brunner
​Das schmerzt jeden Ferrari-Fan in der Seele: Ferrari-Teamchef Mattia Binotto hat als Saisonziel 2021 den dritten Schlussrang genannt. In Tat und Wahrheit müssen die Italiener froh sein, wenn sie den erreichen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Di. 19.01., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Di. 19.01., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Di. 19.01., 19:35, Motorvision TV
    Bike World
  • Di. 19.01., 21:00, Sky Sport 2
    Formel 1: Großer Preis von Abu Dhabi
  • Di. 19.01., 21:11, Eurosport
    Rallye: Rallye Dakar
  • Di. 19.01., 21:15, Einsfestival
    Doctor Who
  • Di. 19.01., 21:40, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Di. 19.01., 22:45, Hamburg 1
    car port
  • Di. 19.01., 22:50, Motorvision TV
    Formula E - Specials
  • Di. 19.01., 23:00, Sky Sport 2
    Formel 2
» zum TV-Programm
7DE