Motorradabenteuer im Kinosessel

Von Rolf Lüthi
Produkte

Im Herbst 2014 fahren fünf junge Künstler, die gerade ihren Motorradführerschein gemacht haben, auf vier Ural-Gespannen los, um auf dem Landweg von Deutschland nach New York zu fahren.

Was objektiv unmöglich ist, gelingt nach 972 Pannen doch: Nach zweieinhalb Jahren und 43.000 km kommt die Truppe tatsächlich in New York, obwohl bei der Abfahrt Kompression, Zündzeitpunkt oder Ventilspiel sind alles noch Fremdworte waren für Anne, Efy, Elisabeth, Johannes und Kaupo.

Nun kann man diese abenteuerliche Reise im Kinosessel erleben. Der Film «972 Breakdowns - Auf dem Landweg nach New York» ist in den deutschen Kinos angelaufen.

Die Reise führt durch drei Kontinente, stets Richtung Osten: durch Kasachstan, die Mongolei, den Fernen Osten Russlands, über Alaska und Kanada bis nach New York City.

Es geht durch kasachische Gewitter, in die mongolische Wüste, entlang tausender Kilometer Wellblechpiste – pausenlos werden die fünf Gespannpiloten gejagt von Monstermücken. Berge aus Bürokratie und Flüsse aus kaltem sibirischen Wasser können letztendlich nur mit eine Menge Erfindergeist überwunden werden. In abenteuerlicher, witziger, unüberlegter und manchmal auch gefährlicher Art und Weise erleben die Enthusiasten, was Entfernung wirklich bedeutet.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Seltsame Ducati-Politik: Vertreibung von Dovizioso

Günther Wiesinger
Andrea Dovizioso war dreimal Vizeweltmeister, jetzt ist er wieder WM-Zweiter. Aber die Ducati-Manager haben ihn jahrelang abschätzig behandelt. Jetzt haben sie den Salat. Ein würdiger Ersatz fehlt.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr. 18.09., 18:15, Motorvision TV
    Classic Races
  • Fr. 18.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 18.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 18.09., 18:40, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Fr. 18.09., 18:57, Eurosport
    Motorsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Fr. 18.09., 19:00, SPORT1+
    Motorsport Live - FIM Speedway Grand Prix
  • Fr. 18.09., 19:10, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • Fr. 18.09., 19:15, ServusTV Österreich
    Servus Sport aktuell
  • Fr. 18.09., 19:30, Sport1
    SPORT1 News Live
  • Fr. 18.09., 20:00, Motorvision TV
    GT World Challenge
» zum TV-Programm
6DE