Indian: Zusammenarbeit mit Schweizer Customizer

Von Rolf Lüthi
Danny Schneider auf seiner Indian Scout von 1931, die einst in der Wall of Death gefahren wurde

Danny Schneider auf seiner Indian Scout von 1931, die einst in der Wall of Death gefahren wurde

Der amerikanische Motorradhersteller Indian und der Schweizer Customizer Danny Schneider von Hardnine Choppers sind in Hinblick auf zukünftige Projekte eine Partnerschaft eingegangen.

Seine Laufbahn auf zwei Rädern begann Schneider (47) als BMX-Fahrer, bevor er über den Motocross-Sport ins Freestyle-Lager wechselte. Nach einem Trainingssturz, gefolgt von einem viermonatigen Spitalaufenthalt, orientierte er sich neu und begann mit dem Bau von Custombikes.

2002 gründete Schneider seine Firma Hardnine Choppers und stieg über Siege an Customshows auf zu einem der renomiertesten Bikebuildern der Welt.

Zu Indian hat Schneider eine besondere Beziehung, seit er die Indian Scout des 1931er Jahrgangs von Hans Mack kaufen konnte. Mack war zu seiner Zeit ein bekannter Stuntfahrer in der Wall of Death, einer Kreisbahn mit senkrechten Wänden. Solche Bahnen waren früher eine Attraktion an Jahrmärkten.

Schneider baute diese Indian Scout in Rekordzeit neu auf, um die Gelegenheit für ein Fotoshooting auf der Offenen Rennbahn in Zürich-Oerlikon wahrzunehmen. Die Offene Rennbahn ist eine Fahrrad-Bahn, die vor mehr als 100 Jahren gebaut wurde und auf der in den 1920er Jahren auch Motorrad-Bahnrennen stattfanden.

Die in der gemeinsamen Mitteilung nicht weiter präzisierten, zukünftigen Projekte von Indian und Hardnine Choppers dürften aktuelle Indian-Modelle zum Thema haben.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton–Max Verstappen: So geht’s weiter

Mathias Brunner
Max Verstappen gegen Lewis Hamilton: Kollision nach dem Start in Imola, Berührung nach dem Start in Spanien, Kollision in der ersten Runde von Silverstone, nun beide draussen in Monza. Was kommt als nächstes?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Do.. 16.09., 13:20, Motorvision TV
    High Octane
  • Do.. 16.09., 13:50, Motorvision TV
    FIM Trial World Championship
  • Do.. 16.09., 14:30, Eurosport 2
    ERC All Access
  • Do.. 16.09., 14:45, Hamburg 1
    car port
  • Do.. 16.09., 14:50, Motorvision TV
    Monster Jam Championship Series
  • Do.. 16.09., 15:00, Eurosport 2
    Motorradsport: 24-Stunden-Rennen von Le Mans
  • Do.. 16.09., 15:15, ORF Sport+
    Formel 1
  • Do.. 16.09., 17:15, ORF Sport+
    Motorhome - Formel 1 GP von Italien 2021: Die Analyse, Highlights aus Monza
  • Do.. 16.09., 18:15, ORF Sport+
    Formel E Magazin 2020/21
  • Do.. 16.09., 19:05, Motorvision TV
    New Zealand Jetsprint Championship
» zum TV-Programm
2DE