BMW S1000RR 2022: Zubehörpakete neu gruppiert

Von Rolf Lüthi
Die BMW S1000R gibt es 2022 neu in der Style Passion genannten Farbgebung

Die BMW S1000R gibt es 2022 neu in der Style Passion genannten Farbgebung

Auf 2022 beschränkt sich die Modellpflege im Motorradprogramm von BMW auf neue Farben und minimale Änderungen. Am meisten geändert wird am Sportmotorrad S1000RR.

Technisch die grösste Änderung: Der so genannte M Chassiskit mit einstellbarem Schwingendrehpunkt und Heckhöherlegung wird, so BMW, 2022 in allen S1000RR serienmässig verbaut.

Nun, schon an der ersten Version von 2009 liess sich der Schwingendrehpunkt verändern und auch an der zweiten Generation war das Chassis von Anfang an dafür ausgelegt.

Das Gewirr der Zubehör- und Elektronik-Pakete wurde wieder einmal entwirrt und neu umgruppiert. Das Dynamik-Paket enthält nun die für die Rundstrecke bestimmten Fahrmodi Pro, das adaptive Fahrwerk DDC, Tempomat und Heizgriffe.

Mit dem Race-Paket bekommt man die wartungsfreie Endurance Kette, die von Regina gefertigt wird, dazu wahlweise einen Sportschalldämpfer oder eine Komplettanlage aus Titan.

Im M Paket sind ein Sportsitz, eine Lithiumionen-Batterie, ein GPS- Laptrigger und wahlweise Schmiede- oder Carbonräder enthalten.

Weiter kann man Frästeile im Paket ordern: Klappbare Brems- und Kupplungshebel, dazu eine einstellbare Fussrasten-Anlage.

Alle diese Pakete sind miteinander kombinierbar. Die Schmiede- und die Karbonräder können auch einzeln bestellt werden. Neu ist die S1000RR in Mineralgrau metallic erhältlich.

Der Grundpreis der BMW S1000RR beträgt 19.510 Euro, doch zu diesem Preis verliess wohl noch nie eine S1000RR den Showroom eines Händlers. Mit dem Konfigurator auf der BMW-Homepage lässt sich die S1000RR mit der gewünschten Ausstattung ergänzen. Der Preis dieses Wunschmotorrads wird laufend angezeigt.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Sa.. 04.12., 23:40, Motorvision TV
    Monte Carlo Historic Rally
  • So.. 05.12., 00:15, Hamburg 1
    car port
  • So.. 05.12., 00:20, Motorvision TV
    Repco Supercars Championship 2021
  • So.. 05.12., 00:50, ORF 1
    Formel 1 Großer Preis von Saudi Arabien 2021
  • So.. 05.12., 01:15, Motorvision TV
    Chateaux Impney Hill Climb
  • So.. 05.12., 02:00, Motorvision TV
    Australian Super Trucks 2019
  • So.. 05.12., 02:50, Motorvision TV
    NASCAR University
  • So.. 05.12., 03:10, Motorvision TV
    Goodwood 2021
  • So.. 05.12., 04:20, Motorvision TV
    AMA Enduro Cross Championship
  • So.. 05.12., 04:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
2DE