Honda: Sondermodell 30 Jahre Fireblade

Von Rolf Lüthi
Honda feiert sich selbst, respektive die Fireblade mit drei neuen Modellen: CBR1000RR-R Fireblade, Fireblade SP und die Limited Edition Fireblade SP 30th Anniversary.

Das Sondermodell zum 30-jährigen Jubiläum der Fireblade kann nur eine Farbgebung haben: Rot-Blau-Weiss, die Farben von Hondas Racing-Departement HRC, wobei das farbliche Design die Fireblade von 1992 zitiert. Die Fireblade SP wird es in Rot-Blau-Weiss und Schwarz geben, die Fireblade RR-R Rot, beide Modellvarianten mit gold eloxierten Rädern.

Wer umfangreiche technische Änderungen erwartete oder gar eine gänzlich neue Fireblade, welche über die mittelprächtige Vorstellung von Honda in der Superbike-WM der laufenden Saison den Mantel des Vergessens hüllen würde, muss jetzt ganz tapfer sein: Honda hat an der Airbox und am Auspuff Modifikationen angebracht, welche das Drehmoment bei mittlerer Drehzahl verbessern sollen. Der Zahnkranz hat nun drei Zähne mehr, was die Übersetzung verkürzt und die Beschleunigung aus den Kurven heraus verbessert. Die Traktionskontrolle wurde verfeinert und die Bremskolben der vorderen Bremszangen (der RR-R) sind aus anderem Material gefertigt und haben ein neues Oberflächen-Finish.

Das elektronische Fahrwerk von Öhlins und die Brembo-Bremsen der SP-Fireblade bleiben unverändert, der Quickshifter wurde optimiert.

Honda schreibt im Falle des Anniversary-Modells von einer Limited Edition. Auf wie viele Exemplare dieses Sondermodell limitiert sein wird ist wie der Preis noch nicht zu erfahren. 

Diesen Artikel teilen auf...

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Valentino Rossi hört auf: Ein Abschied mit Wehmut

Günther Wiesinger
Valentino Rossi (42) sagte vor seinem letzten Motorradrennen, er weine nur selten. Aber gestern wischte er so manche Träne weg.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Fr.. 03.12., 05:35, Motorvision TV
    Super Cars
  • Fr.. 03.12., 05:45, Hamburg 1
    car port
  • Fr.. 03.12., 06:00, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 06:12, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 06:27, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 06:49, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 07:10, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 07:33, ORF Sport+
    silent sports +
  • Fr.. 03.12., 07:45, Motorvision TV
    NASCAR Cup Series 2021
  • Fr.. 03.12., 10:15, DMAX
    Tuning Trophy Germany
» zum TV-Programm
3DE