Sandro Cortese (8.): «Erstmals Spaß in Austin»

Von Sharleena Wirsing
Moto2
Im Nassen war Sandro Cortese nicht so konkurrenzfähig wie auf trockener Piste

Im Nassen war Sandro Cortese nicht so konkurrenzfähig wie auf trockener Piste

Im nassen ersten Training reichte es für Kalex-Pilot Sandro Cortese nur für Platz 20, doch auf trockener Piste erreichte er in der zweiten Session Rang 8.

0,950 sec trennten Sandro Cortese im zweiten freien Training auf dem Circuit of the Americas von der Bestzeit, die Speed Up-Pilot Sam Lowes vorlegte. «Im Trockenen habe ich gute Erfahrungen gesammelt. Ich hatte das erste Mal wirklich Spaß auf der Strecke. Letztes Jahr war ich mit Schmerzen unterwegs. Das ist vergessen, jetzt habe ich wieder bei Null angefangen», versicherte er.

Bei Nässe reichte es für den Deutschen nur zu Platz 20. «Es war gut, dass wir am Morgen viele Runden im Nassen gefahren sind. Die Wettervorhersage für die kommenden Tage sagt weiteren Regen voraus.»

Für das Training und Qualifying am Samstag ist Cortese zuversichtlich. «Für Samstag arbeiten wir noch kleine Dinge heraus, aber generell passt die Richtung.»

Cheftechniker Jürgen Lingg war zufrieden mit dem ersten Tag: «Austin ist immer sehr schwierig für uns. Daher war es ein guter Einstand, zumal das erste Training verregnet war. In dieser Session hat er nicht zu viel riskiert und hat sich langsam ans Limit herangetastet. Am Nachmittag waren die Bedingungen gut, natürlich war der Grip noch nicht optimal. Wir konnten ein paar Kleinigkeiten ausprobieren, was sich ganz positiv ausgewirkt hat.»

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Di. 04.08., 11:30, ORF Sport+
Porsche Sprint Challenge Central Europe
Di. 04.08., 12:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Formel 1 Grand Prix 2007 Brasilien
Di. 04.08., 12:45, Motorvision TV
Classic
Di. 04.08., 14:00, Hamburg 1
car port
Di. 04.08., 15:00, ORF Sport+
Formel E - Story of Formula E
Di. 04.08., 15:00, OKTO
Mulatschag
Di. 04.08., 15:30, ORF Sport+
Formel E - Story of Formula E
Di. 04.08., 15:30, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Di. 04.08., 15:45, Sky Junior
Die Biene Maja
Di. 04.08., 15:55, Motorvision TV
Monster Jam Championship Series
» zum TV-Programm
18