Statt MX-ÖM: Viele Piloten beim Auner-Cup am Start

Von Alfred Domes
Markus Rammel

Markus Rammel

Weil die Motocross-ÖM 2020 wegen der Corona-Pandemie in Stocken geriet, nutzten einige ÖM-Fahrer die Gelegenheit und gingen beim Auner Cup an den Start.

Die Motocross-ÖM soll am 20.September in Kirchschlag weitergehen, doch der Event ist in der Schwebe. Für einige Teilnehmer an der nationalen Meisterschaft war der Auner-Cup in Langenlois somit eine gute Gelegenheit, um Rennpraxis zu sammeln.

Bei insgesamt zehn Rennen sahen die spärlich zugelassenen Zuschauern schöne Kämpfe.

In der Open-Klasse stellte Markus Rammel (Vierter in der ÖM MX2) mit zwei Siegen seine Klasse unter Beweis, indem er in einem sehenswerten Duell den von Anfang an führenden Lukas Hirsch (Siebenter in der ÖM MX2) niederrang.

Platz 3 ging im ersten Lauf an Sonnleitner (10ter ÖM Open) vor Andreas Schmidinger (7ter ÖM Open). Der oberösterreichische Honda-Fahrer verbesserte sich im zweiten Lauf auf Platz 3 hinter dem unveränderten Siegerduo.

Open Klasse Ergebnis

1. Lauf: 1) Markus Rammel, Husqvarna; 2) Lukas Hirsch, Husqvarna; 3) Patrick Sonnleitner, KTM; 4) Andreas Schmidinger, Honda; 5) David Schofbeck, KTM.

2. Lauf: 1) Rammel; 2) Hirsch; 3) Schmidinger; 4) Schofbeck; 5) Florian Dieminger, KTM.

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Miami-GP: Diese neue Formel 1 begeistert die Fans

Mathias Brunner
Der erste Grand Prix von Miami ist ein Erfolg. 240.000 Fans haben sich das Spektakel im Miami International Autodrome gegönnt. Das Wochenende zeigt – die Formel-1-Saison 2022 wird uns noch viel Freude machen.
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mi.. 18.05., 06:22, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 06:41, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 06:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Mi.. 18.05., 07:06, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 07:15, Motorvision TV
    Nordschleife
  • Mi.. 18.05., 07:27, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 07:42, ORF Sport+
    silent sports +
  • Mi.. 18.05., 08:30, Eurosport 2
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 18.05., 10:30, Eurosport
    Formel E: FIA-Weltmeisterschaft
  • Mi.. 18.05., 10:45, Hamburg 1
    car port
» zum TV-Programm
3AT