Assen: Open-Star Aleix Espargaró und das erste Mal

Von Sharleena Wirsing
MotoGP

Es war das erste Mal für Aleix Espargaró: In Assen erzielte der Forward-Yamaha-Pilot die erste Pole-Position seiner Karriere. Im verregneten MotoGP-Qualifying hatte er die beste Strategie.

Am Freitag setzte auf dem TT Circuit Assen pünktlich zum MotoGP-Qualifying nach vereinzelten Schauern erstmals starker Regen ein. Die Ergebnisliste der Königsklasse sah durch die trickreichen Streckenbedingungen etwas anders aus als gewohnt.

Die Yamaha-Stars Jorge Lorenzo und Valentino Rossi mussten sich beispielsweise mit den Startplätzen 9 und 12 abfinden. Marc Márquez verpasste wie schon in Barcelona knapp die Pole, denn der pfiffige Open-Yamaha-Pilot Aleix Espargaró wählte die beste Strategie. Er hielt sich zwei Sekunden hinter einer der Fahrergruppe um Márquez. Auf diese Weise sah der Spanier, welche Stellen der Strecke besonders rutschig waren und holte in seiner schnellsten Runde 1,4 sec auf Márquez heraus.

Für Espargaró ist es die erste Pole in seiner 150 Grands Prix alten Karriere. Zudem beendete er die Serie von acht aufeinanderfolgenden Poles für Honda. Seit 2002 wurde keine Pole mehr von einem Hersteller außer Honda, Yamaha, Suzuki oder Ducati eingefahren. Damals stand Jeremy McWilliams mit der Proton KR des Roberts-Teams auf der Pole.

Weblinks

siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton tobt: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»

Mathias Brunner
​Der Engländer Lewis Hamilton ist aufgebracht: Der Weltmeister nervt sich über Zeitungsberichte, wonach er von Mercedes ein Jahresgehalt von 40 Millionen Pfund fordere. Lewis: «Hört auf, Scheiss zu erfinden!»
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 10.08., 18:10, Motorvision TV
Icelandic Formula Off-Road
Mo. 10.08., 18:40, Motorvision TV
Tour European Rally Historic
Mo. 10.08., 19:05, Motorvision TV
Tour European Rally
Mo. 10.08., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 10.08., 19:30, Motorvision TV
Belgian Rally Cahmpionship
Mo. 10.08., 20:15, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Sport am Montag - Björn Borg Story vom 11.04.1983
Mo. 10.08., 20:45, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Sport am Montag - Wayne Gretzky Portrait vom 21.03.1988
Mo. 10.08., 21:10, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Sport am Montag - Portrait Carl Lewis vom 20.01.1986
Mo. 10.08., 21:30, Sky Sport HD
Formel 1: 70th Anniversary Grand Prix
Mo. 10.08., 21:30, ORF Sport+
Schätze aus dem ORF-Archiv: Sport am Montag - Portrait Alberto Tomba vom 18.01.1988
» zum TV-Programm
17