Air Race

Air Race: Motorsport-Erlebnis für die ganze Familie

Von - 18.04.2016 12:34

Am kommenden Wochenende wird dieses einzigartige Motorsport-Erlebnis für die ganze Familie als erstes internationales Top-Event die Saison am Red Bull Ring einläuten.

Die Fans können sich wieder auf packende Duelle von 14 der weltbesten Rennpiloten und ein spektakuläres Rahmenprogramm gefasst machen. Tickets für die ultimative Motorsportserie der Lüfte gibt es noch hier sowie vor Ort an den Tageskassen!

Europa-Tour-Finale in Spielberg

Bevor die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft 2015 in die USA aufbrach, gastierte die Rennserie Anfang September an einer der spektakulärsten Locations im Kalender: Spielberg im Herzen der Steiermark! Das Österreich-Gastspiel startete mit einem atemberaubenden Flug über das Dachsteinmassiv und sensationellen Bildern beim höchsten Berg der Steiermark.

Nach einer wetterbedingten Absage des Qualifyings zeigten die heimischen Motorsport-Fans am Rennsonntag, aus welchem Holz sie geschnitzt sind, und feuerten die Piloten leidenschaftlich an – eine tolle Kulisse mitten in der steirischen Landschaft! In den Wettkampfpausen war für jede Menge Unterhaltung bei Showeinlagen am Himmel und am Boden gesorgt. Die Flotte der Flying Bulls sowie Rennboliden aus dem Fuhrpark des Projekt Spielberg, Stuntshows und viele Attraktionen mehr boten den Zuschauern Action am laufenden Band. Eines der Highlights war die Pilotenparade, bei der sich die Fans Autogramme der Stars sichern konnten.

Heimische Fans jubeln für Hannes Arch

Zehntausende Fans waren letztes Jahr an den Red Bull Ring ins Murtal gekommen, um Hannes Arch kräftig zu unterstützen. Nach souveränen Trainingsflügen touchierte der Local Hero in der ersten Runde mit viel Pech eine Pylone und war aus dem Rennen. Der Australier Matt Hall feierte in Spielberg den ersten Sieg seiner Karriere. Natürlich gilt es auch heuer, den 48-jährigen Steirer anzufeuern, schließlich möchte er endlich beweisen, dass er in der Heimat am Siegerpodest ganz oben stehen kann! Alles, was die Red Bull Air Race Weltmeisterschaft letztes Jahr so besonders gemacht hat, wird auch heuer die Fans und Teams rund um das zweite Saisonrennen 2016 in ihren Bann ziehen. Ein umfangreiches Rahmenprogramm bietet Entertainment am gesamten Rennwochenende. Die Trainings beginnen am Freitag, das Qualifying wird am Samstag ausgetragen und das Rennen folgt am Sonntag, 24. April. Zum Programm geht’s hier.

Motorsporterlebnis für die ganze Familie

Bei frühlingshaften Temperaturen und angenehmen Anreisezeiten ins Murtal ist das Red Bull Air Race 2016 das perfekte Ausflugsziel für die ganze Familie. Die ultimative Motorsportserie der Lüfte punktet in Spielberg vor allem mit dem neuen Familienticket. Besitzer dieses Tickets können jeweils ein Kind im Alter bis 14 Jahre kostenlos an den Red Bull Ring mitnehmen. Die Zuschauer genießen sowohl auf der Red Bull Tribüne als auch auf der Castrol Tribüne einen perfekten Überblick über die gesamte Rennstrecke und können die spannenden Duelle hautnah verfolgen.

Red Bull Air Race bei ServusTV

Das Rennen wird bei ServusTV am Sonntag, 24. April 2016, ab 15:05 Uhr live aus Spielberg übertragen. Alle Informationen dazu unter www.servustv.com/airrace.

Adresse dieses Artikels:

© SPEEDWEEK.COM
Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Jorge Lorenzo: Das Ende einer großen Karriere

Von Günther Wiesinger
Viele alte Weggefährten umarmten Jorge Lorenzo heute nach seiner Rücktritts-Pressekonferenz. SPEEDWEEK.com blickt auf die außergewöhnliche Karriere des Spaniers zurück.
» weiterlesen
 

TV-Programm

Mo. 16.12., 12:10, Anixe HD
Anixe Motor-Magazin
Mo. 16.12., 12:45, Motorvision TV
On Tour
Mo. 16.12., 14:55, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 16.12., 15:30, Motorvision TV
Top Speed Classic
Mo. 16.12., 15:30, Eurosport 2
Motorradsport: FIM-Langstrecken-WM
Mo. 16.12., 18:30, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 16.12., 19:15, ServusTV Österreich
Servus Sport aktuell
Mo. 16.12., 19:20, SPORT1+
SPORT1 News
Mo. 16.12., 19:30, Motorvision TV
Formula Drift Championship
Mo. 16.12., 21:15, ServusTV Österreich
Sport und Talk aus dem Hangar-7
» zum TV-Programm