Northern Talent Cup: Die Teilnehmerliste 2021

Von Esther Babel
Rundstrecke
Nachwuchs gesucht

Nachwuchs gesucht

Bunt gemischt geht es im Cup von ADAC, KTM und Dorna zu. 26 Teenager wollen sich in diesem Jahr auf allerlei Rennstrecken beweisen. Auch Fahrer aus Deutschland, Schweiz und Österreich dabei.

Die Meldeliste für den Northern Talent Cup 2021 wurde Ende Januar veröffentlicht. 26 junge Talente werden in der zweiten Saison des NTC antreten und dabei zehn verschiedene Länder aus Nord-, Mittel- und Osteuropa repräsentieren.

Die Spitzenfahrer aus der Saison 2020, Jacopo Hosciuc (Hos Racing Team), Jakub Gurecky (JRT Brno Circuit) und der Zweitplatzierte Lorenz Luciano (Junior Black Knights Team) wollen sich einen Namen und wollen sich einen Namen machen und weitere spektakuläre Rennen fahren. Außerdem sind zehn Rookies am Start, darunter der Wildcard-Fahrer von 2020, Loris Veneman (Kahuna Security Racing), der in dieser Saison bei allen Rennen dabei sein wird.

Wildcard-Fahrer sind in der NTC-Saison 2021 nicht erlaubt, da viele Events parallel zur FIM MotoGP™ Weltmeisterschaft unter den aktuellen Covid-19-Vorgaben stattfinden werden. Das NTC-Starterfeld 2021 wurde daher auf 26 Teilnehmer erweitert, um sicherzustellen, dass es weiterhin viele Möglichkeiten für junge Fahrer gibt, ihre Weg auf der Straße zur MotoGP™ zu starten.

Aus Deutschland sehen wir Valentino Herrlich, Dustin Schneider, Julius Caesar Rörig, Noel Willemsen, Korbinian Brandl. Aus der Schweiz haben sich Jordan Bartucca, Kimi Gundermann, Bryan Kim Dupasquier, Lenoxx Phommara angemeldet. Österreich wird durch Niklas Kitzbichler vertreten.

NTC Teilnehmer 2021

#2 Jordan Bartucca/Schweiz
#3 David Sidorov/Ukraine
#6 Jacopo Hosciuc/Rumänien
#7 Mateusz Molik/Polen
#10 Valentino Herrlich/Deutschland
#12 Martin Vincze/Ungarn
#18 Noa Cuypers/Belgien
#19 Rio Olofson/Niederlande
#20 Dustin Schneider/Deutschland
#23 Stefan Zuda/Tschechien
#24 Julius Caesar Rörig/Deutschland
#25 Kimi Gundermann/Schweiz
#27 Loris Veneman/Niederlande
#28 Kevin Farkas/Ungarn
#33 Bryan Kim Dupasquier/Schweiz
#44 Tibor Varga/Ungarn
#48 Lenoxx Phommara/Schweiz
#56 Jonas Kocourek/Tschechien
#59 Jakub Gurecky/Tschechien
#65 Damian Boessenkool/Niederlande
#68 Kas Beekmans/Niederlande
#77 Noel Willemsen/Deutschland
#81 Lorenz Luciano/Belgien
#92 Rossi Moor/Ungarn
#93 Korbinian Brandl/Deutschland
#94 Niklas Kitzbichler/Österreich

Kalender 2021

17. – 18. April Test Oschersleben Deutschland
29. April – 2. Mai IDM Lausitzring Deutschland
14. – 16. Mai MotoGP Le Mans Frankreich
20. – 23. Mai Speedweek Oschersleben Deutschland
18. – 20. Juni MotoGP Sachsenring Deutschland
09. – 11. Juli MotoGP Kymiring Finnland
13. – 15. August IDM Assen Niederlande
27. – 29. August IDM Red Bull Ring Österreich

Mehr über...

Siehe auch

Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Lewis Hamilton und Mercedes: So geht es weiter

Mathias Brunner
​Mercedes-Teamchef Toto Wolff und Lewis Hamilton haben ein neues Abkommen unterzeichnet – erstaunlich spät und nur für ein Jahr, für die Saison 2021. Wie geht es mit dem Erfolgsgespann weiter?
» weiterlesen
 

TV-Programm

  • Mo.. 08.03., 08:45, Motorvision TV
    High Octane
  • Mo.. 08.03., 08:55, Disney Junior
    Micky Maus Wunderhaus - Die Wunderhaus - Rallye
  • Mo.. 08.03., 10:15, Hamburg 1
    car port
  • Mo.. 08.03., 10:35, Motorvision TV
    Car History
  • Mo.. 08.03., 12:25, Motorvision TV
    Top Speed Classic
  • Mo.. 08.03., 13:50, Motorvision TV
    Tuning - Tiefer geht's nicht!
  • Mo.. 08.03., 14:15, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad Magazin
  • Mo.. 08.03., 15:35, Motorvision TV
    Monster Jam FS1 Championship Series 2016
  • Mo.. 08.03., 16:25, Motorvision TV
    4x4 - Das Allrad Magazin
  • Mo.. 08.03., 16:25, Motorvision TV
    All Wheel Drive Safari Challenge
» zum TV-Programm
6DE